Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing nach wie vor führend

Trotz Real Time Bidding, Social Media und Co.: Suchmaschinenmarketing ist nach wie vor der größte Online-Marketing-Kanal.

Grafik: Thorsten Freyer / pixelio.de

Google verdient sich weiterhin eine goldene Nase: Die Kategorie „Search“ stellt nach wie vor alle anderen Formen des Online Advertising in den Schatten und bleibt der Fels in der virtuellen Brandung der Advertiser. Zu diesem Ergebnis kam einmal mehr eine Studie, aktuell durchgeführt vom Interactive Advertising Bureau (IAB) und Pricewaterhousee Coopers (PwC). 46,5% Search Revenue attestiert die Studie der Internetwerbung für das Jahr 2011, dies entspricht einem monetären Umsatz von rund 14,8 Mrd. US$. Im Vergleich zum Jahr 2010 bedeutet dies +1,7% Search Revenue (44, 8%) und 22% mehr Umsatz (11,7 Mrd. US$):

Allein im vierten Quartal 2011 brachte S(E)O 46% des gesamten Werbeumsatzes ein, drei Prozentpunkte mehr als im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Das entspricht $4.2 Mrd. US$ fürs Jahr 2011 und 29% Steigerung gegenüber dem Vorjahr (3,2 Mrd. US$).

Ähnlich unverändert zeigt sich auch der Trend zum Performance Marketing: Performance-basierte  Ads kam 2011 auf 65% gegenüber 62% Anteil des Vorjahres. CPM Modelle verlieren mit 31% Anteil 2011 zwei Prozent zum Vorjahr und auch hybride Ad Pricing Modelle  sind etwas weniger (4%) gefragt als vor einem Jahr (5%).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.