Social Media Marketing

Wann ist der beste Zeitpunkt für Posts?

Eine Infografik zeigt einmal mehr auf, wann man wo etwas posten sollte. Nicht nur für Marketer interessant.

Jwnabd/commons.wikimedia

Bei David Henderson haben wir eine Infografik zu dem Thema gefunden, das auch wir bereits einige Male besprochen haben: Wann sollte man Posts auf Social Networks veröffentlichen? Ging es in einem früheren Artikel noch darum, dass verschiedene Branchen auch verschiedene Anforderungen haben, konzentriert sich die folgende Infografik auf allgemeine Regeln.

So gilt für Facebook,dass der Traffic hier zwischen 9 und 16 Uhr am höchsten ist. Die beste Zeit für Posts liegt demnach zwischen 13 und 16 Uhr, die schlechteste zwischen 20 Uhr und 8 Uhr morgens.

Wer bei Pinterest erfolgreicher sein möchte, sollte andere Zeiten wählen. Hier ist Samstag morgen der beste Zeitpunkt für Posts. Ansonsten gilt allgemein: Die besten Zeiten für Aktivitäten liegen zwischen 14 und 16 Uhr oder zwischen 20 Uhr und 1 Uhr nachts. In der Zeitspanne zwischen 17 Uhr und 19 Uhr sollten Sie bei Pinterest nichts veröffentlichen.

LinkedIn hat als Business-Plattform besondere Ansprüche: Im besten Fall sind Sie hier zwischen 7 und 9 Uhr oder zwischen 17 und 18 Uhr aktiv. Heißt übersetzt: Kurz vor und kurz nach den Geschäftszeiten ist hier die Chance auf Resonanz am höchsten. Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens sollten Sie nicht bei LinkedIn sein. Das eigene Bett ist in diesem Zeitraum wohl die beste Wahl.

Die Infografik liefert weitere Tipps – auch zu anderen Social Networks. Grundsätzlich aber sollte man bedenken, dass der Inhalt einer solchen Grafik als grobe Richtlinie ganz hilfreich sein kann. Als Regel sollte man ihn aber nicht ansehen, dafür ist das Thema sicher viel zu komplex.

info-socialmedia

 

4 Gedanken zu „Wann ist der beste Zeitpunkt für Posts?

  1. Michael Marheine

    Cool, werde ich mal mit meinen Charts vergleichen, die ich von den diversen Tools her auslesen kann. Wenn es sich deckt, dann gut, wenn nicht, muss ich noch einmal besser recherchieren und Monitoring betreiben. Ist schliesslich eine sehr relevante Sache. Das richtige Produkt muss zur richtigen Zeit an die richtige Person gesendet werden. Erst dann explodiert die Conversion!

    Danke,

    der Michael

    Antworten
  2. Mario B.

    Sehr überraschende Ergebnisse. Ich dachte, dass abends eigentlich ein ganz guter Zeitpunkt wäre, um einen Post zu setzen. Aber danke für die Info – wieder etwas dazu gelernt ;)

    Antworten
  3. Ulrike

    Es heißt ja auch im Text, das diese Infografik und Uhrzeiten nur als eine Hilfestellung angesehen werden sollen. Keineswegs als Richtlinie und Norm. Auch wenn die derzeitige Statistik die genannten Zeiträume als aktuell die am profitabelsten ansehen muss, kann sich das in wenigen Monaten schon wieder geändert haben. Darüber hinaus ist die Uhrzeit doch gar nicht so wichtig. Neue Posts werden dem User doch immer angezeigt (bei facebook), sobald er sich angemeldet hat (vorausgesetzt, der User hat es „gelikt“).

    Antworten
  4. Sebastian

    Ich denke, eine pauschale Uhrzeitangabe ist nicht hilfreich. Je nach Produkt können die idealen Zeiten sich ändern. Antizyklisch handeln bringt auch qualitative Ergebnisse.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.