Social Media Marketing

Social Networks: Google+ weltweit auf Rang 2?

Ein aktueller Report führt Google+ als zweitgrößtes Social Network der Welt. Doch Zweifel sind angebracht. Wir klären die Situation auf.

Google+-Logo

Google+ ist an Twitter vorbeigezogen und jetzt mit 343 Millionen aktiven Usern die zweitgrößte Social-Plattform der Welt. Das geht zumindest aus einem Report von GlobalWebIndex hervor.

Der Report ist aber mit Vorsicht zu genießen. Angeblich sollen dafür 130.000 Interviews in 31 Märkten auf der ganzen Welt geführt worden sein. Marketingland hat nach detaillierteren Angaben gefragt, darauf aber noch keine Antwort bekommen.

Laut der Analyse sollen 25 Prozent der Internet-Nutzer auf der ganzen Welt mittlerweile mindestens einmal pro Monat bei Google+ aktiv sein. Das reicht für Platz zwei hinter Facebook (51 Prozent), aber noch vor YouTube und Twitter (beide jeweils 21 Prozent).

gwi-social-chart

 

Was aber ist ein “aktiver User”? Laut GlobalWebIndex ist dies ein User, der ein Social Network genutzt oder einen Beitrag dazu geleistet hat.

Eins ist verwirrend: GlobalWebIndex behauptet, Twitter sei die am schnellsten wachsende Plattform. Die Zahl der aktiven Twitter-User sei 2012 um 40 Prozent auf 288 Millionen User gestiegen. Google+ habe um 27 Prozent auf 343 Millionen zugelegt und sei an Twitter vorbeigezogen.

Hier erkennen selbst Menschen, die am Rechnen weniger Freude haben, dass die Aussagen nicht zusammenpassen. Wenn Google+ um 27 Prozent zugelegt haben sollte, lag das Social Network schon bei der Ausgangsposition vor Twitter – und ist demnach nicht vorbeigezogen.

Nichtsdestotrotz: Experten gehen davon aus, dass Google+ tatsächlich Twitter überholen wird – wenn es das nicht schon getan hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.