Social Media Marketing

Social Media Benchmark – Erstes Quartal 2012

Der Benchmark zeigt, dass Social Media bei vielen noch kein fester Bestandteil des Marketing Mix ist. Vielen mangelt es an Zeit und Geld.

Social Media Benchmark

Social Media Benchmark

Das erste Quartal dieses Jahres ist vorbei, sodass es sich lohnt, nun einen Blick auf den aktuellen Benchmark im Social Media Bereich zu werfen. Wie in den vergangenen Quartalen auch hat nun Smbenchmark.com eine brandaktuelle Infografik herausgebracht, die durchaus interessante Ergebnisse liefert.

Social Media ist noch lange nicht ausgereift und auch immer noch nicht als fester Bestandteil des Marketing Mix in den Köpfen der Unternehmen verankert. Dennoch wird deutlich, dass sich soziale Medien gerade im Werbemarkt immer häufiger durchsetzen und von vielen aktiv genutzt werden. Der Social Media Benchmark listet im Detail auf, für was Marken aus den unterschiedlichsten Bereichen Social Media einsetzten, wie der Erfolg eingeschätzt wird und vor allem welche Netzwerke hierfür genutzt werden.

Einer der wichtigsten Punkte, um Social Media überhaupt nutzen zu können, ist, dass nicht nur die einzelnen Mitarbeiter, sondern auch die Chefetage verstehen sollte, dass soziale Netzwerke als wertvolles Werbeinstrument genutzt werden können. Viele Unternehmen oder Abteilungen sprechen jedoch auch davon, dass es ihnen an Zeit, Geld und Weiterbildungen mangelt.

Rund 25 Prozent der Befragten Unternehmen gaben an, dass sie Social Media Aktivitäten starten, um bereits bestehende Online-Kampagnen noch besser zu unterstützen oder zu erweitern. Der Ansatz ist vom Grundsatz her richtig, jedoch ist es nicht immer sinnvoll eine bestehende Kampagne, die in anderweitigen Online Medien eingesetzt wird, auch in soziale Netzwerke einzubauen. Wesentlich effizienter sind Kampagnen, die in erster Linie für Social Media Plattformen entwickelt und konzipiert wurden.

Da 24 Prozent angegeben haben, dass sich die Masse der eigenen Kunden in sozialen Netzwerken aufhält und man diese natürlich auch dort am besten ansprechen kann, zeigt, dass Social Media bereits bei einigen Unternehmen angekommen ist und verstanden wird. Allerdings sagen 21 % aus, dass sie sich noch in der Testphase befinden und sich noch nicht wirklich sicher sind, welchen Weg sie gehen sollen und wo die Reise in der Welt der sozialen Netzwerke hinführt.

 

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.