Social Media Marketing

Social Logins: Facebook spürt Googles Atem im Nacken

Die Marktanteile auf dem Social Login Markt verschieben sich. Facebook und Google trennen nur noch 3 Prozent. Andere Dienste bleiben schwach.

© Maggy Meyer | shutterstock.com

Seit dem Jahr 2011 ist Facebook König der Social Logins. Doch Google machte Ende 2012 einen Sprung und kommt dem Zuckerberg-Netzwerk immer näher. Wie die neueste Auswertung von Janrain zeigt, trennen die beiden Riesen nur noch wenige Prozentpunkte.

Google ist Facebook auf den Fersen

Der aktuelle Social Login Markt, © Janrain

Das SaaS-Unternehmen Janrain gewährt einen Einblick in die Situation auf dem Social Login Markt. In dem aktuellen Quartalsbericht wird deutlich, dass Facebook mit 43 Prozent zwar immer noch an der Spitze steht, jedoch identifizieren sich immer mehr User mit ihrem Google-Konto auf externen Websites. Facebook verlor von Q3 zu Q4 drei Prozentpunkte nach sechs Monaten konsequenten Wachstums. Google hingegen legte sechs Prozent zu und kommt mittlerweile auf 40 Prozent Marktanteil. Damit leistete der Suchmaschinenriese den höchsten Anstieg seit über zwei Jahren. Besonders im Musik-Bereich konnte sich das Unternehmen verstärkt durchsetzen.

Die Entwicklung des Social Login Marks ab 2009, © Janrain

Andere soziale Netzwerke bleiben klein

Auf den unteren Rängen tut sich wenig. Yahoo ist mit vier Prozent ein vergleichsweise kleines Licht. Twitter Logins nehmen ebenfalls ab – fünf Prozent der Benutzer greifen auf ihren Account beim Kurznachrichtendienst zurück. Interessant ist die Entwicklung von LinkedIn (drei Prozent). Das berufliche Netzwerk ist zwar kein ernstzunehmender Konkurrent, erfreut sich aber besonders in Bezug auf B2B-Websites großer Beliebtheit (35 Prozent) und wird dort immer häufiger zur Indentifikation genutzt.

Der Kampf zwischen Google und Facebook bleibt spannend. Alexandra Larralde, Marketing Manager bei der Plattform Janrain, prognostiziert ein ereignisreiches Jahr:

We expect the numbers to get even more interesting in the next few quarters, as Facebook migrates to its new app version introducing line-by-line controls and the anonymous login option. It’s also possible that their renewed focus on consumer data privacy will help Facebook regain some of the market share it lost this past quarter. […]  Google is also preparing to deprecate their Google login on April 20 of this year, in favor of a universal Google+ option.

Quelle: Janrain

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.