Social Media Marketing

Social Logins: Facebook legt zu, Yahoo verliert

Bei der Identifizierung über die sozialen Netzwerke bleibt Facebook vor allem in Europa an der Spitze. Google kann sich auf dem zweiten Platz behaupten.

© mipan - Fotolia.com

Auch im zweiten Quartal 2014 melden sich die meisten User bei Social Logins via Facebook an. Mit insgesamt 55 Prozent der Social Logins per Desktop und mobilen Geräten positioniert sich das soziale Netzwerk weit vor seiner Konkurrenz. Google hält sich konstant und Yahoo muss Anteile abgeben.

Social Logins global

Das global agierende Unternehmen Gigya mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, untersucht regelmäßig den Social Login Markt und erstellt aus den Ergebnissen eine Infografik, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Einige Kernaussagen präsentieren wir vorweg:

Der Anteil des Zuckerberg-Netzwerks ist weiter auf Wachstumskurs und im Vergleich zum ersten Quartal um zwei Prozentpunkte gestiegen. Google+ besetzt mit 27 Prozent klar den zweiten Platz und musste nur einen Prozentpunkt abgeben. Platz drei geht an Yahoo (11 Prozent), Twitter ist Vierter (5 Prozent) und LinkedIn kann sich mit einem Prozent gerade noch vor der „Others“-Kategorie retten.

Die Grafik zeigt des Weiteren die Entwicklung der Social Logins seit dem zweiten Quartal 2013. Bei Facebook und Google+ ist seitdem ein leichter Anstieg zu beobachten (wenn auch mit einem Auf und Ab seitens Google), während Yahoo konstant Anteile abgeben muss und Twitter sowie LinkedIn im unteren Bereich nahezu unverändert abschneiden.

Mobile

Auf mobilen Geräten geht Facebook noch deutlicher als Sieger vom Platz: 64 Prozent der Identifizierungen über die Accounts gehen auf das Konto des größten sozialen Netzwerks. Ein Viertel kann Google+ für sich beanspruchen und sieben Prozent gehen an Twitter. LinkedIn ist auch hier letzter mit immerhin drei Prozent.

Europa

Gigya unterteilt die Logins darüber hinaus zusätzlich nach Regionen. Die Zahlen in Europa und Russland unterscheiden sich klar von denen des US-amerikanischen Markts. So ist Facebook hierzulande beispielsweise noch dominanter und die Social Logins via Yahoo und Google+ geringer. Genaue Zahlen könnt ihr der Infografik entnehmen. Ihr findet dort ebenfalls eine Auflistung nach Branchen.

Die Infografik:

Social Logins: Q2 2014

Quelle: Marketing Land

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.