Social Media Marketing

Snapchat und Shopify: Neue Partnerschaft vereinfacht Kauf und Verwaltung von Anzeigen

Die Partnerschaft von Snapchat und Shopify verkündet jetzt, dass das Erstellen von Ad-Kampagnen für Snapchat direkt aus Shopify bald möglich sein wird.

© Snapchat, Shopify

Schon im Februar 2018 verkündeten Snapchat und die E-Commerce-PlattformShopify ihre Zusammenarbeit. Das Ziel der Partnerschaft war die Entwicklung nativer Commerce-Tools für ausgewählte Marken und Entwickler. Jetzt entstand aus der Kollaboration eine neue Integration für Händler: Mit Hilfe dieser können Snapchat-Anzeigen direkt über die Spotify-Oberfläche gekauft und verwaltet werden.

Mehr Kontrolle für Händler

Auf Shopify soll die Snapchat Ads App bald verfügbar sein. Somit bietet Snapchat als dritter großer Player – neben Facebook mit den Carousel Ads und Dynamic Ads sowie Google mit Search, YouTube etc. – einen One-Stop-Shop für Werbung über Shopify. Die Self-Service-Kaufoberfläche von Shopify bietet Werbetreibenden eine erhöhte Kontrolle, die den Snapchat-Anzeigenkauf im Sinne der Marketinganforderungen optimiert. Aus der App heraus können Händler bald Snapchat Story Ad-Kampagnen erstellen und verwalten. Unterstützt wird dabei zunächst das Format der Story Ads, einer Kachel, die auf der Discover-Seite angezeigt wird.

So sieht die Integration einer Snapchat Story Ad aus.

Auch andere Funktionen vereinfachen die Anwendung

Andere neue Funktionen werden beinhalten, dass die vorher nur manuell mögliche Synchronisation des Produktkatalogs in den Snapchat Ads Manager nun unkompliziert funktioniert. Außerdem wird der Shopify Shop direkt mit dem Snapchat Ads Manager verbunden. So können Anzeigen nahtlos aus dem Katalog erstellt werden. Auch die Installation des Snap Pixels auf der Website der Werbetreibenden war vor der Integration nur manuell möglich. Jetzt soll es einfach und schnell einzubinden sein.

Die Verfügbarkeit der neuen Funktionen wird in den nächsten Wochen graduell ausgerollt. Sicher ist, dass die Partnerschaft der Social Media-Plattform mit der E-Commerce-Plattform das Schalten von Anzeigen auf Snapchat für Werbetreibende attraktiver macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.