Social Media Marketing

Reichweiten-Generierung: Facebook Ads effektiver als andere Ad Exchange Plattformen und Portale

Facebook Ads: Nicht nur Werbemittel, sondern auch effizient bezüglich der Reichweiten-Steigerung.

Facebook-Thumb

Viele Marketer beschweren sich, dass Facebook ihre Arbeit behindert: falsch positionierte Ads, keine aussagekräftigen Posts im News-Feed und undurchsichtige Bedingungen für Werbetreibende. Doch eine neue Studie besagt nun, dass Facebook-Werbung eine profitable Möglichkeit darstellt, die eigene Reichweite zu steigern. Laut der Studie ist diese Werbemethode effektiver als Ad Networks, Ad Exchange Plattformen und andere Foren-Webseiten.

Screen-Shot-2014-02-12-at-1.22.49-PM

Quelle: InsideFacebook

Im „The Year in Review Global Media Intelligence Report“ werden über 145 Milliarden Ad Events berücksichtigt. Zudem werden Daten von über 61 Milliarden Impressionen und 10,5 Millionen Umsetzungen von Ad-Methoden aus dem Jahr 2013 in die Untersuchung miteinbezogen. Wie bereits beschrieben, ist Facebook Advertising eine interessante Methode, um die Reichweite des entsprechenden Unternehmens zu steigern. In Zahlen: Facebook ist um 197 Prozent effektiver als Online Portale. Im vierten Quartal war das soziale Netzwerk im Generieren der Reichweite am effektivsten.
Allgemein wurde Facebook seiner Rolle in der Studie als „Big Player“ gerecht: In der Kategorie, High-Quality User zu akquirieren, liegt das soziale Netzwerk um 52 Prozent höher als der Durchschnitt.

Screen-Shot-2014-02-12-at-1.31.13-PM

Quelle: InsideFacebook

Die Studie erklärt ebenfalls den vermeintlichen Erfolg von Facebook:
Man müsse einfach nur die unterschiedlichen Möglichkeiten betrachten (Social, Portal, Network, Exchange), um dann festzustellen, dass Social die einzigen Methoden bereitstellt, wirklich qualitativ hochwertige User zu generieren.
Im vierten Quartal wurde auf allen Ebenen, bis auf Exchange, ein Anstieg im Bereich der High-Quality User erreicht. Ein Zeichen dafür, dass alle Bereiche ein Talent zum Retargeting besitzen. Allerdings macht Social wieder einen Unterschied, indem es 52 Prozent höhere Werte aufweist als der ausgewiesene Durchschnitt.

Screen-Shot-2014-02-12-at-1.39.15-PM

Quelle: InsideFacebook

Quelle: InsideFacebook

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.