Social Media Marketing

Reeperbahn beliebtester Check-In in Deutschland

Facebook hat die Posts der Nutzer 2012 unter die Lupe genommen. Erfahrt im Artikel, welche Orte, Lieder und Erwähnungen Spitzenreiter sind.

Facebook 2012

In den letzten Tagen wurden die Trends des Jahres 2012 auf Facebook veröffentlicht. Die USA wurde hier natürlich am detailliertesten untersucht. Aber auch andere, für Facebook wichtige, Länder (sowie Deutschland, Brasilien und Russland) wurden hier genauer unter die Lupe genommen und analysiert.

Es wird deutlich, das Fußball (national sowie international) und Cro das letzte Jahr geprägt haben. In deutschen Posts wurden der BVB, Berlin Tag und Nacht und Leider Geil am häufigsten erwähnt. Cro’s Lieder wurden am meisten geteilt und auf der Hamburger Reeperbahn wurden die meisten Besuche gezählt. Aber schaut selbst was die Deutschen in 2012 so mitgeteilt haben:

Am häufigsten erwähnt

  1. BVB
  2. Berlin Tag und Nacht
  3. Leider Geil
  4. Ziemlich Beste Freunde
  5. Chelsea Football Club
  6. FC Bayern Munich
  7. Daniele Negroni
  8. Cristiano Ronaldo
  9. Cro
  10. Ted

Lieder

  1. Du – CRO
  2. Easy – CRO
  3. Call Me Maybe – Carly Rae Jepsen
  4. One Day / Reckoning Song (Wankelmut Remix) – Asaf Avidan & The Mojos
  5. Whistle – Flo Rida
  6. Don’t Wake Me Up – Chris Brown
  7. Payphone – Maroon 5
  8. Too Close – Alex Clare
  9. I Follow Rivers – Lykke Li
  10. Euphoria – Loreen

Besuche

  1. Reeperbahn
  2. Allianz Arena
  3. CentrO Oberhausen
  4. Kölner Dom
  5. Kurfürstendamm
  6. Hofbräuhaus München – Das Original
  7. Europa-Park Mack KG
  8. Phantasialand
  9. Zeil – Frankfurt am Main
  10. Brandenburger Tor

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.