Veranstaltungen & Konferenzen

Programmatic Advertising: Erfolgversprechender Einsatz bei der Kundenkommunikation – Turn auf der dmexco 2015 [Sponsored]

Effizient, zielgerichtet und maßgeschneidert – Markenpositionierung im digitalen Zeitalter.

Der Stand von Turn auf der dmexco 2014

Media-Agenturen, Marketing-Experten und Daten-Provider sind sich einig: Programmatic Advertising ist der Trend des Geschäftsjahres 2015. Während datenbasiertes Marketing in der Vergangenheit als zu stark automatisiert und unpersönlich galt, erkennt die Branche heute darin ein exzellentes Instrument, zielgerichtet und maßgeschneidert mit dem Kunden zu kommunizieren. Richtig eingesetzt, eignet sich Programmatic Advertising hervorragend, um die Markenbildung effizient zu unterstützen, und das, ohne die persönliche Note, die mit der Marke verbunden ist, zu vernachlässigen.

Wissen ist Macht: Erfolgreicher Einsatz neuer Technologien bei der Markenbildung

Entscheidend sind allein die gute Planung und Realisierung einer Markenkampagne. Mit dem richtigen Ansatz und der entsprechenden Umsetzung wird die Kampagne im Web zum Erfolg. Die Schlüsselelemente sind Reichweite, Häufigkeit und Einflussnahme. Und – das hat oberste Priorität – „Kenne und verstehe deine Kunden!“ Die hierfür maßgeblichen Informationen sind mithilfe neuer Technologien einfacher zu erhalten als jemals zuvor. Wie ist das möglich?

Marketing wird heutzutage zielorientierter eingesetzt als früher und hält für seine Kunden deutlich mehr Informationen bereit. Die Werbebranche hat hier große Fortschritte erzielt. Zwar sind wir noch weit davon entfernt, perfekt zu sein, aber die Kampagnen werden immer kreativer, sind effektiver als in der Vergangenheit und haben die jeweilige Zielgruppe klar im Fokus. Entscheidend für den Erfolg ist der Einsatz passgenauer Lösungen und Instrumente. Möglich wird das durch die ständige Weiterentwicklung der dafür notwendigen Technologien.

Datenanalyse ist Trumpf: folgerichtige Schlüsse ziehen

Während sich die Kunden auf den Internetseiten eines Unternehmens über Produkte und Lösungen informieren, hinterlassen sie eine große Menge an Daten. Dabei handelt es sich um wertvolle Informationen, aus denen wichtige Erkenntnisse gewonnen werden können. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Auswertung der Daten und darin, die richtigen Schlüsse aus den vielfältigen Informationen zu ziehen. Marketing-Abteilungen benötigen deswegen einen erfahrenen Partner, der einerseits technisch in der Lage ist, die Daten aus den verschiedenen Quellen zusammenzuführen. Auf der anderen Seite muss die verwendete Software bei der Analyse der Informationen unterstützen.

Turn ist ein Unternehmen, das Werbetreibende mit entsprechenden Tools bei der Verbreitung von Werbekampagnen im Internet unterstützt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und operiert weltweit. Turn vermittelt umfassende Einblicke in Echtzeit, auf Basis derer Mediaplaner, Agenturen und Unternehmen in der Lage sind, fundierte Marketing-Entscheidungen zu treffen. Turn bietet Lösungen an, mit deren Hilfe Daten analysiert und zielgruppengerecht ausgewertet werden können. Die Technik ermöglicht es Unternehmen, ihre Werbekampagnen zielgerichteter zu gestalten und Anzeigen zu optimieren – zugeschnitten auf die Interessen und Wünsche der Kunden, abgestimmt auf deren persönliche Gewohnheiten.

Erfolgreiche Markenkampagnen: Die richtige Mischung macht’s

Schon die alten Römer wussten: „Variatio delectat!“ Zu Deutsch: Abwechslung erfreut! Das gilt auch für eine Markenkampagne. Die Reichweite einer Botschaft kann effizient und nachhaltig transportiert werden, indem verschiedene Anzeigen zum gleichen Produkt auf unterschiedlichen Kanälen zu unterschiedlichen Tageszeiten lanciert und von der Zielgruppe über unterschiedliche Endgeräte abgerufen werden. Das sieht zum Beispiel so aus: Am Morgen wird eine Kundin über eine Display-Anzeige auf ihrem Laptop auf das Produkt aufmerksam. Am Nachmittag erhält sie eine In-App auf dem Smartphone. Und abends findet sie auf Facebook einen Feed, während sie die Nachrichten des Tages auf ihrem Tablet abruft. – Die Trends im Marketing verändern sich. Eine Markenkampagne ist heute dann von Erfolg gekrönt, wenn es dem cleveren Marketer gelingt, das Bespielen unterschiedlicher Kanäle optimal auf die spezifischen Gewohnheiten des Kunden abzustimmen. Es geht darum, neue, interessante Wege zu beschreiten, um mit dem Kunden in Kontakt zu bleiben und so die Markenbindung zu verstärken. Wir müssen uns der Leistungsstärke von Programmatic Advertising bewusst werden: Es ist Zeit, die Wirksamkeit dieses mächtigen Instruments mit all seinen Facetten für die Markenbildung zu nutzen! Der Wind hat sich gedreht: Markenkampagnen im 21. Jahrhundert sind automatisiert, maßgeschneidert und deshalb sehr persönlich.

Kontakt zu Turn auf der dmexco

Dmexco2014_stand_s

Du kannst Turn auf der dmexco in Köln am 16. und 17. September in Halle 7, Stand B061-B063 besuchen. Vor Ort steht dir ein Team aus hochkarätigen Experten zur Verfügung:

  • Maureen Little, Senior Vice President Business & Corporate Development
  • Wendy MacGregor, Chief Revenue Officer
  • Richard Robinson, Managing Director EMEA
  • Timur Ozer, Sales Director DACH, Benelux & Nordics
  • Helen Miall, Head of Marketing EMEA

Einen Gesprächstermin mit Turn auf der dmexco kannst du unter emeamarketing@turn.com vereinbaren.

Das Team von Turn auf der dmexco (v. l. n. r.): Wendy MacGregor, Maureen Little, Richard Robinson, Helen Miall, Timur Ozer

Das Team von Turn auf der dmexco (v. l. n. r.): Wendy MacGregor, Maureen Little, Richard Robinson, Helen Miall, Timur Ozer

Weitere Informationen zu Turn sind unter www.turn.com oder über Twitter @TurnPlatform zu finden.


Dieser Artikel ist ein Sponsored Post und im Rahmen der dmexco-Promotion in Zusammenarbeit mit Turn entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.