Conversion Optimierung

Point-Of-Sale Beratung in Online-Shops

Fachkundige Beratung in Online Shops? Kann das funktionieren? Ja kann es: Mit einem neuen Beratungstool der Firma Smart Information Systems.

Kaufberatung bei Matratzen

Kaufberatung via Smartassistant

Wer kennt die Situation nicht. Man schläft nachts nicht mehr richtig und möchte sich eine neue Matratze zulegen. Als digital native sucht man nicht den Matratzenhändler seines Vertrauens auf, bei dem man besagte Matratze vor 10 Jahren gekauft hat, sondern vergleicht Matratzen im Internet. Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist und sich die Geister bei der Wahl der richtigen Matratze scheiden, fehlt zumindest im Onlinebereich die fachkundige Beratung.

Welche Matratze stärkt meinen geschundenen Rücken und mag ich es lieber Hart oder doch eher weich und flauschig? Dies sind Fragen, die ein Onlineshop nicht beantworten kann. Ein neues Tool der Firma Smart Information Systems, welches auf den Namen „Smartassistant“ hört, bietet Kunden ab sofort eine Cloud-basierte Kaufberatungsplattform an.
Geholfen wird Herstellern, Agenturen und Online-Shops bei der Erstellung eines virtuellen Kaufberaters. Dieser kann die Point-Of-Sale Beratung zwar nicht zu 100% ersetzen, sorgt aber dafür, dass der Käufer ein für ihn maßgeschneidertes Produkt findet.

Laut Aussage von Smart Information Systems können die Umsätze damit um bis zu 20% gesteigert werden. Entsprechend dazu steigt die Conversion Rate um durchschnittlich 0,5 bis 6 Prozent.
Bei entsprechender Einbindung ist der ROI bereits nach spätestens 12 Monaten wieder eingeholt.

Filter und Suchfunktionen können den „Berater“ nur bedingt ersetzen. Gerade technisch unerfahrene Benutzer scheitern oftmals an Filter und Suchfunktionen. Onlineshops mit einem breit gefächerten Produktsortiment und Fachhändler werden dieses Problem nur zu gut kennen.
Der Smartassistant weist dabei auf Zusammenhänge hin und erläutert die einzelnen Anforderungen und Bedürfnisse des Produktes. Weiterhin werden Alternativen vorgeschlagen, die bspw. Preiswerter oder komfortabler sind.

Der cloud-basierte Dienst wird in drei Schritten erstellt:

• Bereitstellung der Angebotsdaten
• Erstellen der Beratungsdialoge
• Integration in den Shop

In einigen Kategorien gibt es bereits vorgefertigte Berater, die angepasst werden können. Vorwiegend kommt der Smartassistant in den Bereichen Mode, Sportartikel, Do-It-Yourself Shops und Consumer Electronics zum Einsatz.

Durch diese individuelle Beratung kann die Retourenrate, nach Angaben von Smart Information Systems um bis zu 10% reduziert werden.

Fazit:
Im umkämpften Bereich des eCommerce wird es immer wichtiger auf die individuellen Wünsche des Kunden einzugehen. Die Vorteile des Services sind naheliegend.
Gerade bei beratungsintensiven Produkten wie bspw. Matratzen oder dem richtigen Leuchtmittel für die Badezimmer Lampe ist es von enormer Wichtigkeit dem Kunden das richtige Produkt zu verkaufen. Weil dieser selbst oftmals nicht genau weiß, was er benötigt.

Site Analysen, On-Page Optimierungen, Conversion Rates hin oder her: Wichtig ist am Ende nur, dass der Kunde zufrieden auf „Bestellen“ klickt. Weiterempfehlungen sind gerade in Nischenmärkten noch immer ein wichtiger Faktor der Neukundengewinnung. Und wer im Shop gestresst ist, weil er das passende Produkt nicht sofort findet, wird diesen Shop auch nicht weiterempfehlen.

Über Florian Franck

Online-Marketeer aus Leidenschaft, begeisterter Gamer und Early Adopter neuer Technologien. Redaktionelle Schwerpunkte: SEO sowie Trends und Neuigkeiten aus der OM-Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.