Social Media Marketing

Pinterest: Welche Metriken sind wichtig?

Welche Metriken sind für Brands wichtig, wenn sie ihren Erfolg bei Pinterest messen wollen? Eine Infografik zeigt sie.

Pinterest-Logo

Brands, die auf Pinterest vertreten sind, möchten natürlich auch messen können, inwieweit ihre Präsenz und die dazu passende Strategie erfolgreich sind. Doch viele Verantwortliche stehen vor der Frage, wie sie das messen sollen? Eine Infografik, die wir auf Social Media Today gefunden haben, zeigt die wichtigsten Metriken, die man auf Pinterest messen sollte.

„Average Repins per Pin“ steht da bei der Infografik ganz oben. Das bedeutet: Wie oft bekam Ihre Brand einen Re-Pin nach einem selbst vorgenommen Pin bzw. Re-Pin? Das geht ja gleich gut los und hört sich auch ein wenig kompliziert an. Keine Angst, es geht nicht durchgängig so weiter.

Wichtig sind aber natürlich auch die Likes. Auch hier sollte man die durchschnittliche Anzahl messen. Sprich: Wie viele Likes geb es durchschnittlich für Pins bzw. Re-Pins Ihrer Brand?

Es ist zudem immer gut und wichtig, wenn man erkennt, welche Art von Pins das meiste Engagement nach sich ziehen. So sollte man also auch messen, welche Inhalte die meisten Re-Pins bekommen haben – und dieses Wissen dann auch für die Zukunft nutzen.

Aus meiner Sicht sehr sinnvoll: Messen Sie, wer die Top-Influencer sind. Und welche User, die Ihnen auf Pinterest folgen, sind am besten vernetzt? Diese User können für Sie äußerst wertvoll sein, denn deren Empfehlungen und Kommentare erreichen viele weitere User.

Hier folgt die komplette Infografik, bei deren Erstellung Ekaterina Walter eine wichtige Rolle gespielt hat.

Pinterest-Metrics-Infograph

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.