Veranstaltungen & Konferenzen

OMK 2018 – 7. Online Marketing Konferenz in Lüneburg

Am 27. September wird die Leuphana Universität Lüneburg mit der OMK bereits zum siebten Mal zum Dreh- und Angelpunkt der Marketingbranche. [Anzeige]

Bereits zum siebten Mal richtet web-netz in Zusammenarbeit mit der Leuphana Universität Lüneburg die OMK aus und überzeugt auch dieses Jahr mit Top-Speakern und einem Spitzenprogramm.

Im Programm: Über 30 Vorträge zu Online Marketing und Digitalisierung

Zum ersten Mal werden über 1.000 Besucher auf der Konferenz erwartet, bei der ihnen Einblicke in neueste Forschungsergebnisse referierender Professoren und wertvolle Insights namhafter Unternehmen wie Otto oder Xing gewährt werden. Die OMK schaut in diesem Jahr mit einem weiteren Fokus auf eine um sich greifende Digitalisierung über den Tellerrand des Online Marketings hinaus. Dazu sind über 40 Speaker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Social Media, Philosophie und Sport zur Konferenz geladen, um den Teilnehmern einen umfassenden Blick auf aktuelle Trends und Entwicklungen zu geben. Die Konferenzgäste erwartet ein buntes Programm mit mehr als 30 Vorträgen und Diskussionsrunden unter anderem zu Themen wie Influencer Marketing, DSGVO, Conversion Optimierung und der Digitalisierung im Allgemeinen.

Jetzt Ticket sichern!

Hochkarätige Speaker aus Wissenschaft und Wirtschaft 

Prof. Dr. Klemens Skibicki

Auch in diesem Jahr wartet die OMK mit Top-Speakern auf. Nach der Eröffnungsrede durch die Veranstalter Prof. Dr. Burkhardt Funk (Leuphana Universität) und Patrick Pietruck (web-netz) spricht Unternehmer und Berater Prof. Dr. Klemens Skibicki in seiner Keynote über den digitalen Strukturwandel: Die Veränderung trifft alle Unternehmen, ebenso wie die Desorientierung in den Führungsetagen etablierter Unternehmen. Während die einen den Kopf in den Sand stecken und hoffen, dass sich die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen von selbst implementieren und Probleme sich von selbst lösen, verirren sich die anderen in ziellosem Aktionismus. Um zu überleben und Erfolg zu haben, muss in dieser unausweichlichen Situation Orientierung hergestellt und strategisch überlebenswichtige Prozesse müssen eingeleitet sowie Strukturen radikal verändert werden. Hier setzt der Vortrag von Skibicki an, bei dem er den Übergang vom Industriezeitalter zu neuen digitalen Prozessen skizziert.

Dr. Nicolas Dierks

Philosoph, Autor und Speaker Dr. Nicolas Dierks betrachtet das Thema Social Media unter einer differenzierten philosophischen Perspektive. Die Rolle, die soziale Medien inzwischen in unserer Gesellschaft einnehmen, ist, betrachtet man etwa den Einfluss auf Wahlen und politische Unruhen, nicht zu unterschätzen. Logisch, dass sie sich auch auf die Entwicklung der modernen Gesellschaft auswirken. Doch die Eigendynamik sozialer Medien macht es für viele Unternehmen schwierig sich darauf einzulassen und echte Chancen zu erkennen. Viele haben Probleme mit der erfolgreichen Selbstinszenierung vor dem Hintergrund eines authentischen Auftritts. Dierks erklärt in seinem Vortrag, wie Unternehmenskultur und die jeweiligen Werte als Wurzel für einen zukunftsfähigen Auftritt in Social Media begriffen werden können.

Nils Kattau

Fitness Bloggerin Louisa Dellert (l.) und Food Bloggerin Lynn Hoefer (r.).

Conversion Optimization-Interessierte dürfen sich auf den Experten Nils Kattau freuen, der getrost als eines der Highlights der Konferenz betrachtet werden kann. Wie kaum einem anderen gelingt es ihm komplexe Zusammenhänge für jeden verständlich und überschaubar aufzubereiten. In seinem Vortrag geht es um die häufig erfolglosen Relaunches, die auf einem reinen Bauchgefühl und nicht auf Analysen basieren. Dabei geht er auf das große Gefahrenpotential ein und zeigt, wie es besser geht. On Top nennt er sieben einfache und effektive Kniffe für mehr Sales und Leads.

Mit den Bloggerinnen und Influencerinnen Louisa Dellert & Lynn Hoefer hat sich ein weiteres Speaker Highlight zur OMK angekündigt. Die beiden werden auf einem gemeinsamen Panel darüber sprechen, wie Unternehmen oder Marken und Influencer optimal zusammenarbeiten und wie seriöse von unseriösen Influencern unterschieden werden können.

Felix Loesner arbeitet seit 2011 beim FC Bayern München und ist inzwischen Head of Social Media des Vereins, der mit über 80 Millionen Fans auf den sozialen Netzwerken der erfolgreichste Markenkanal Deutschlands ist und zu den Top 5 weltweit gehört. Felix Loesner verantwortet ingesamt 22 verschiedene Accounts des Rekordmeisters und ist hier für den Content und die Strategie der globalen Accounts zuständig.

Netzwerken mit Spitzenleuten und Kollegen

Auf der OMK kommen Spitzenleute aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um den Tag ganz im Zeichen der Digitalisierung und des Online Marketings stehen zu lassen. Den Besuchern steht einen Tag lang auf vier Hörsäle verteilt ein volles Programm aus beiden Themenbereichen zur Auswahl. Je nach Interessenlage kann sich jeder ein individuelles Programm zusammenstellen und mit den Experten diskutieren. Es gibt zwischen den Vorträgen ausreichend Pausen mit Verpflegung und jede Menge Möglichkeiten zum Netzwerken. Die OMK richtet sich sowohl an B2B- als auch an B2C-Unternehmen.

Die Aftershow Party steigt direkt im Anschluss an das Bühnenprogramm um 18.30 Uhr. Der Zutritt ist bei allen Tickets inklusive und für Live Musik, Drinks und ein leckeres Buffet ist ebenfalls gesorgt.

Jetzt Ticket sichern!


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.