Social Media Marketing

Von plumpen Likes und Followern hin zur Monetarisierung von Social – Carmen Sutter, Adobe Social, im Videointerview

Eine Deutsche in Amerika. Carmen Sutter hat tiefe Einblicke in die Social Media Kampagnen bekannter Brands und vermittelt diese im Videointerview mit OnlineMarketing.de. Social Media auf Enterprise Niveau hat zwar große Budgets, muss diese jedoch auch rechtfertigen.

Carmen Sutter Adobe Summit

Auf dem Adobe Summit 2015 in London, der Haus-Konferenz zur Adobe Marketing Cloud, konnte Marc Stahlmann die Produktmanagerin von Adobe Social vor die Kamera holen. Carmen Sutter ist gebürtige Deutsche, lebt jedoch schon seit über 20 Jahren in Amerika und gewährte uns einige neue Einblicke in den Markt.

Große Budgets brauchen mehr Rechtfertigung

Im Interview spricht sie über ihre Position, das Arbeiten für Adobe, die Big Boulder Initiative und teilt uns mit, was einen Social Media Superstar ausmacht. Außerdem erklärt sie, wie große Budgets im Social Bereich gerechtfertigt werden.

Tipps um ein Social Media Superstar zu werden

Sutter hat vor allem Erfahrung mit Social Media Kampagnen riesiger Brands und Einblick in eine große Menge an Daten. Mit diesem Wissen war sie eine gute Ansprechpartnerin, die weiß, wie Social Media praktiziert und welcher Teil im Unternehmensbudget dafür reserviert werden sollte.

Das Interview mit Carmen Sutter beim Adobe Summit in London

Timeline:

  • 0:19: Als gebürtige Deutsche seit Ewigkeiten in Amerika. Wie kommt das?
  • 1:05: Über das Arbeiten bei Adobe
  • 1:30: Vorstellung der Big Boulder Initiative, „der Stimme für Social Data in der Industrie“
  • 2:55: Carmen Sutter gibt Tipps, wie man ein Social Media Superstar wird
  • 3:30: Return on Investment bei Social Media Kampagnen
  • 4:20: Facebook Videos werden erfolgreicher als YouTube Videos
  • 4:50: Text Posts bei Facebook performen nicht mehr. Mark Zuckerberg spricht sehr viel über Bewegtbilder.
  • 5:15: These: „Social doesn’t sell.“

Disclaimer: Die Teilnahme bei der Konferenz erfolgte auf Einladung von Adobe.

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann ist Geschäftsführer von OnlineMarketing.de, dem größten Digitalportal zum Thema Online Marketing. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit dem aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.