SEO - Suchmaschinenoptimierung

Mobile Ranking – SISTRIX bewertet mobile Sichtbarkeit

Der Smartphone Sichtbarkeitsindex von SEO-Tool Pionier SISTRIX lässt einen direkten Vergleich zwischen der Sichtbarkeit von Desktop und Mobile zu.

© vali_111 | Fotolia.com

Google fordert schon seit einiger Zeit eine mobile-friendly Optimierung von Webseiten und Mobile wird ab dem 21. April 2015 zum Ranking-Faktor, womit das Unternehmen die Daumenschrauben jetzt anzieht. 20 Prozent des gesamten Webtraffics wird bereits heute von Smartphones generiert. In Verbindung mit der Ankündigung der Search Engine wird Mobile damit aus seiner vermeintlichen Nische katapultiert und ist somit für SEOs nicht mehr zu ignorieren.

Smartphone Sichtbarkeitsindex gelauncht

Um die Auswirkungen der Algorithmus-Updates sichtbar und leicht verständlich zu machen, misst SISTRIX seit 2008 die Rankings für Suchergebnisse auf Desktop und berechnet damit den Sichtbarkeitsindex.

Auf Grundlage dieser Daten entwickelte das Unternehmen nun den Smartphone Sichtbarkeitsindex, um die Sichtbarkeit von Desktop und Smartphone direkt vergleichen und damit Schwächen in Konfiguration und Usability der mobilen Webseite aufdecken zu können. Die Bezeichnung Smartphone wurde gewählt, da auch Google, wenn das Unternehmen sich auf „Mobile“ bezieht, damit überwiegend Smartphones meint.

Der Smartphone Sichtbarkeitsindex bescheinigt der Search Engine eine deutlich schlechtere Sichtbarkeit auf Mobile. © Sistrix

Der Smartphone Sichtbarkeitsindex © SISTRIX

Der Smartphone Sichtbarkeitsindex ist kostenfrei für jeden nutzbar, tiefer gehende Analysemöglichkeiten befinden sich derzeit in Entwicklung.

Usability im Fokus

Bereits heute nehmen mobile-friendly konfigurierte Webseiten Einfluss auf das Ranking. Ein relevanter Faktor ist dabei, dass den Nutzern keine Barrieren auf den mobilen Webseiten gestellt werden, oder anders: Die Inhalte sowie Performance und Usability sollten sich in der Desktop- sowie in der mobilen Version gleichen, wenn nicht sogar Mobile inzwischen Vorrang haben sollte.

Die vollständige Präsentation und tiefergehende Informationen zum Smartphone Sichtbarkeitsindex gibt es auf SISTRIX zu sehen.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.