Suchmaschinenmarketing

Mit Yahoo geht’s bergab

Wie sah der Marktanteil bei den Suchmaschinen im September aus? Fur Yahoo eher betrüblich.

Yahoo-Logo

Die Zahlen von comScore, die wir bei searchengineland gefunden haben, zeigen: Google hat im Vergleich zum Vorjahr seinen Vorsprung weiter ausgebaut. Auch Bing legt leicht zu, nur für Yahoo gibt es kaum Grund zur Freude: Im Vergleich zum Vorjahr sank der Anteil um 3,3 Prozent.

Im Vergleich zum Vormonat sieht es ähnlich aus. Google legt um 0,3 Prozentpunkte zu, Bing bleibt auf dem gleichen Stand, Ask und AOL legen minimal zu. Yahoo ist der Verlierer, verzeichnet ein Minus von 0,6 Prozent. Die Microsoft-Yahoo-Allianz rutscht damit deutlich unter die 29-Prozent-Marke und liegt jetzt bei 28,1 Prozent.

Ein Hinweis zur Grafik: Die Zahlen beziehen sich auf die USA und beinhalten nicht den Mobile-Search-Anteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.