Marketing Strategie

Mit Kundenbindung zum Online-Erfolg [Sponsored]

Jenseits von Mailings und Newslettern findet Kundenbindung im E-Commerce noch kaum statt. Deshalb sollten Online-Händler auf die Wirksamkeit von Loyalty-Programmen setzen.

Payback

Von deutschen Einzelhandelskassen ist ein Kundenbindungsprogramm wie Payback nicht mehr wegzudenken. Doch im Internet trifft man Payback noch weniger oft als man es erwarten würde. Während vielen Onlineshops kein Mittel zur Neukundengewinnung zu teuer scheint, endet die Phantasie in Sachen Kundenbindung meist bei Standard-Mailings und Newslettern, die allenfalls eine personalisierte Ansprache enthalten.

Die Argumente, die für ein Kundenbindungssystem wie Payback sprechen, sind jedoch eindrücklich: 27 Millionen Deutsche nutzen Payback aktiv, die Einlösungsquote der gesammelten Punkte liegt bei 95 Prozent und die gefühlte Wertigkeit der Bonuspunkte ist höher als beim Bargeld. Der Effekt: Eine bessere Conversion als sie der Handel mit Bar-Rabatten und über den Preiskampf erzielen könnte.

Zielgenaue Kampagnen, konkrete Effekte

Ja, wir haben inzwischen mehr als 650 Online-Partner. Bei vielen Shops erfolgt das Punktesammeln über ein Affiliate-Modell und bei mehreren Händlern ist Payback bereits direkt in den Onlineshop eingebun- den. Vor allem diese tiefgehende Integration von Payback führt dazu, dass nicht nur die durchschnittliche Warenkorbhöhe steigt, sondern sich auch die Wiederkäuferquote signifikant erhöht.

Payback das beliebteste Bonusprogramm der Deutschen, mit mehr als 27 Millionen Kunden allein in Deutschland.

Payback das beliebteste Bonusprogramm der Deutschen, mit mehr als 27 Millionen Kunden allein in Deutschland.

Die Grundlage für den Erfolg von Payback bietet die umfassendste Datenbasis, die es im deutschen Einzelhandel gibt. Payback weiß nicht nur, welcher Punkt wo und wann gesammelt wurde, sondern kann aufgrund einer Vielzahl von Korrelationen auch hochrelevante Aussagen zum künftigen Kaufverhalten eines Kunden treffen. Für Online Pure Player stellt Payback damit eine gute Chance dar, um zusätzliche Kunden aus der Offline-Welt zu gewinnen – und um selbst mit den ganz großen Namen im E-Commerce mitzuhalten.

Mehr zu Payback:
payback-small

 

 


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Payback entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.