Social Media Marketing

Mit dem neuen Business Manager Tool das komplette Facebook-Marketing auf einem Interface verwalten

Neues Tool für Marketer deckt alle Facebook-Marketing-Elemente in einem Dashboard ab. Der Rollout in Deutschland wird in ein paar Wochen erwartet.

© Creativa - Fotolia.com

Facebook hat den Rollout von seinem neuen Tool „Business Manager“ gestartet. Mit diesem können Marketer auf nur einem Interface ihr komplettes Facebook-Marketing verwalten – dies soll das Managen der verschiedenen Werbekampagnen auf dem sozialen Netzwerk deutlich erleichtern. In den USA ist es nun für eine limitierte Zahl an Usern zugänglich. Auf internationaler Ebene wird das Tool in den kommenden Wochen eingeführt.

Das Business Manager Tool verbessert die Zusammenarbeit von Agenturen und Kunden

Mit der neuen Anwendung kannst du deinen Mitarbeiter verschiedene Aufgabenbereiche zuteilen, auch wenn sie an unterschiedlichen Kampagnen arbeiten. Zusätzlich wird die Vernetzung zwischen Agenturen und Kunden gefördert: beide Seiten können mithilfe des Tools untereinander Kampagnenmaterial austauschen.

Jedem Marketer ist es ohne große Mühe möglich, Ad-Konten mit Unternehmen zu verbinden und auch wieder zu trennen. Das Widerrufen von der Zugriffserlaubnis bestimmter Personen auf deine Accounts kann ebenfalls simpel durchgeführt werden. Die User können ihre Facebook-Login-Daten nutzen, um sich in die Ad-Konten einzuloggen. Außerdem musst du mit deinem Geschäftskollegen nicht bei Facebook befreundet sein, um mit ihm über das Business Manger Tool zusammenzuarbeiten.

Das gesamte Facebook Kampagnen-Management integriert in einem Tool

Mit dem Manager-System soll eine klare Trennung zwischen persönlicher und geschäftlicher Nutzung geschaffen werden. Es ist ein weiterer Schritt von Facebook, sich noch attraktiver für Advertiser zu machen. Das Business Manager Tool verspricht dir zusammenfassend folgende Möglichkeiten:

  • Du siehst auf dem Dashboard deine Seiten, Ad-Accounts und Anwendungen, die mit deiner Brand verknüpft sind:

Unbenannt

  • Deine Arbeitskollegen mit ihren Arbeitsfeldern sind abgebildet:

Unbenannt

 

  • Du hast einen Überblick über deine externen Partner wie Agenturen oder PMDs, die Zugriff auf deine Seiten, Ad-Accounts und Applikationen haben:

Unbenannt

  • Mit dem Business Manger Tool kannst du alle deine Facebook-Marketing-Aktionen kontrollieren. Das Hinzufügen und Löschen von Ad-Accounts zu deinem Unternehmen ist unkompliziert:

Das Hinzufügen von Ad-Accounts ist mit dem Business Manager einfach zu bewerkstelligen

 

  • Du kannst an Mitarbeiter und externe Partner die Erlaubnis erteilen, auf deine Konten, Apps und Seiten zuzugreifen:

Unbenannt

 

  • Falls du beispielsweise für eine Agentur oder PMD arbeitest, zeigt dir das Tool alle Seiten, Ad-Accounts und Applikationen deiner Kunden an, auf die du zugreifen darfst. Auch alle deine Mitarbeiter, die diese Erlaubnis haben, werden abgebildet:

Unbenannt

Business Manager wurde geschaffen, damit Advertiser effektiver und schneller arbeiten können

Als Fazit lässt sich Folgendes festhalten: Das neue Facebook-Tool erleichtert die Arbeit der Werbetreibenden um ein ganzes Stück. Mit nur einem Klick können die Seitenbetreiber neue Personen zu ihren Ad-Accounts und Seiten hinzufügen, dieser Prozess war in der Vergangenheit wesentlich komplizierter. Für alle anderen Mitarbeiter und externen Partner macht es Business Manager einfach, die Dinge zu finden, an denen sie arbeiten und Verantwortung tragen:

Unbenannt

Unbenannt

Quelle: allfacebook.com

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.