Agenturen & Dienstleister

MediaMath kommt auf 175 Millionen Dollar für geplantes Wachstum

Dank eines erhöhten Kreditrahmens und einer großzügigen Series C Finanzierungsrunde kann MediaMath munter weiter wachsen.

© sester1848 - Fotolia.com

Das Technologieunternehmen MediaMath kann dank einer neuen Finanzierungsrunde über mehr als 175 Millionen US-Dollar für ihr globales Wachstum verfügen. Dazu verhilft ihnen nicht zuletzt ein großzügiger Kredit aus Sillicon Valley.

Den 73,5 Millionen gesellen sich 105 Millionen hinzu

In einer Series C Finanzierungsrunde kam MediaMath auf 73,5 Millionen US-Dollar unter der Führung von Spring Lake Equity Partners. Zu den bereits bekannten Investoren Safeguard Scientifics, Catalyst Investors und Observatory Capital hat sich ein neuer Player hinzugesellt: Akamai Technologies. Weiterhin hat sich der Technologieanbieter einen Kredit in Höhe von 105 Millionen US-Dollar verschafft – dieser stammt von der Silicon Valley Bank.

Das Kapital wird für das Unternehmenswachstum eingesetzt und in die internationalen Standorte in der EMEA- und APAC-Region sowie in die lateinamerikanischen Märkte investiert. Darüber hinaus plant MediaMath ihr TerminalOne Marketing Operating System auszubauen und neue Produkte entwickeln.

Joe Zawadzki, CEO of MediaMath, kommentierte den Erfolg der Finanzierung:

Wir sind sehr zufrieden, dass Spring Lake Equity Partners zu der MediaMath-Familie hinzustößt. Diese Investition in das Unternehmen ist nicht nur ein großartiger Beweis für unsere führende Stellung in der Branche, sondern ihre strategischen Kenntnisse, engen Beziehungen und signifikanten Ressourcen werden eine wichtige Rolle in der nächsten Phase der Unternehmes- und Branchenentwicklung spielen und uns dabei helfen, unsere globale Expansion und technologischen Fortschritt voranzubringen.

MediaMath hat seinen Hauptsitz in New York und kann mittlerweile zwölf Niederlassungen auf fünf Kontinenten vorweisen. Laut Forrester sind sie bezüglich der Wachstumswerte die Nummer eins unter den DSPs.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.