Marketing Strategie

Marin Software verwaltet jährlich Anzeigen im Wert von fünf Milliarden US-Dollar

Die Neukunden von Marin Software wie Microsoft und VistaPrint sorgen dafür, dass die Plattform einen Anzeigenwert von 5 Milliarden US-Dollar verwaltet.

marinsoft_logo_rgb

Marin Software hat einen Meilenstein erreicht: Über die Online-Marketing-Management-Plattform des Unternehmens werden jährlich Anzeigen im Gesamtwert von über fünf Milliarden US-Dollar verwaltet. Werbetreibende und Agenturen nutzen die Technologie von Marin Software, um die finanzielle Performance zu verbessern, Zeit zu sparen und bessere Entscheidungen zu treffen. Zu den kürzlich gewonnen Neukunden zählen Microsoft, Hulu, VistaPrint, HSN und PayChex. Mit diesen zahlungskräftigen Kunden konnte die Wahnsinnssumme erreicht werden.

bildmaterial_upload_Chris_Lien_CEO_Marin_Software72_6b9ba86c468a7ba31a90781123b732ac

Chris Lien, Gründer und CEO von Marin Software

Chris Lien, Gründer und CEO von Marin Software, erklärt, welche Faktoren noch zu dem Erfolg geführt haben:

Werbebudgets verlagern sich weiterhin stark zu digitalen Anzeigen. Gleichzeitig stehen Werbetreibende heute vor der Aufgabe, die Komplexität und mangelnde Transparenz zu meistern, die durch immer mehr Kanäle und Geräte entstehen. In diesem Marktumfeld ist Marin ideal positioniert. Mit der Marin-Plattform können unsere Kunden Daten aus ihren digitalen Werbekampagnen und Enterprise-Software-Systemen zusammenführen und analysieren. Da Marketingexperten damit Umsätze bestimmten Werbeinvestitionen zuschreiben und den Customer Lifetime Value erfassen können, haben sie eine bessere Datenbasis für Optimierungen und Umsatzsteigerungen.

Um sicherzustellen, dass die Zahlen weiterhin wachsen, achtet das US-Unternehmen darauf, dass ihre Kunden immer auf dem neuesten Stand sind. Marin Software aktualisiert die Plattform regelmäßig mit neuesten Technologien für die Verwaltung von digitalen Anzeigen.

Ein Beispiel sind die vor kurzem eingeführten neuen Funktionen für Facebook-Ads auf Desktops und mobilen Endgeräten, mit denen Marketing-Manager große Kampagnen mit vielen Anzeigenmotiven verwalten, Zielgruppen targetieren und die Performance analysieren können. Zudem unterstützt Marin vollständig das Google AdWords Update „Erweiterte Kampagnen”. Dies soll den Kunden eine klare Übersicht bieten und ihnen helfen, die Performance in der Zielgruppe der mobilen Nutzer zu verbessern.

Marin Software expandiert

Aufgrund des aktuellen Erfolges hat Marin Software seine internationale Präsenz weiter ausgebaut. In diesem Jahr kam Irland hinzu. Der Hauptsitz befindet sich in San Fransico, die für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständige Marin Software GmbH ist in Hamburg ansässig.

 

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.