Veranstaltungen & Konferenzen

M2C – die Marketing 2.0 Conference in Hamburg

Eine Konferenz für alle: Bei der M2C geht es um die Bereiche Marketing, (Social) Media und Advertising.

M2C-Logo

Es hat in diesem Jahr ja bereits einige interessante Veranstaltungen zum Thema Online-Marketing in Hamburg gegeben. Wir erinnern nur an die d3con im Februar oder an den Auftakt der dmexco-Night-Talk-Reihe im März. Aktuell darf man sich an der Elbe auf  die M2C freuen – die Marketing 2.0 Conference, die in diesem Jahr im east Hotel in der Simon-von-Utrecht-Straße stattfindet. Und zwar vom 22. bis zum 23. April.

Das Besondere an dieser Konferenz ist, dass es hier nicht um die einzelnen Bestandteile des Digital Business geht, sondern vielmehr um das große Ganze. Technologie, Marketing und Medien werden hier nicht als einzelne Segmente betrachtet, sondern als Bestandteile eines größeren Bereichs.

Aktuelle Entwicklungen spielen dabei ebenso eine Rolle wie Best-Practice-Beispiele. In diesem Jahr wird es wieder ein vielfältiges Angebot geben. Bereits der erste Speaker, Nils Andres vom Brand Science Insitute, wird mit einem spannenden Thema auf die Bühne treten. In seiner Begrüßungsrede geht es um das Thema „Why Companies Are Blind On Their Digital Eye And What They Can Learn From The Mafia and Porn Industry„.

Die Mafia und die Porno-Industrie als Vorbilder für Unternehmen? Klingt spannend, wir lassen uns überraschen, was Herr Andres uns da erzählen will. Im weiteren Verlauf des Programms geht es u. a. darum, Ideen auszutauschen und die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Media, Marketing und Kundenverhalten im Alltagsgeschäft der Unternehmen zu berücksichtigen.

Die Speaker durften sich ihre Themen selbst aussuchen. Das gibt ihnen Gelegenheit, über ihr bevorzugtes Thema zu sprechen. Für die Veranstalter ist es zudem wichtig, ein Wir-Gefühl zu entwickeln. Alle Teilnehmer sollen sich bei der Konferenz gleich gut aufgehoben fühlen.

Erwartet werden in diesem Jahr rund 300 Teilnehmer aus 26 Nationen. Weitere Programm-Highlights sind u. a. „Brand Management and Social Media from the Consumer’s Point of view“ von Bill Tolany (Whole Foods) und das abschließende Diskussions-Panel „Why a Digital Reset Is Necessary And What We Can Learn From Our Past Experiences For The Companies Future“.

Weitere Informationen gibt es hier.

Ein Gedanke zu „M2C – die Marketing 2.0 Conference in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.