Suchmaschinenmarketing

Lernkurve steigt an: Googles Knowledge Graph listet Social Media Profile von Unternehmen

Bei der Google-Suche zeigt der Knowledge Graph zukünftig Links zu Unternehmensprofilen aus externen Social Networks wie Facebook, Twitter & Co.

© Coloures-pic - Fotolia.com

Google öffnet sich externen sozialen Netzwerken und bindet in Zukunft Unternehmensseiten aus fremden Social Networks in seinen Knowledge Graph mit ein. Einige große Marken können sich bereits über die Integration ihrer Social Media Profile freuen.

Unternehmensseiten außerhalb des Google+ Netzwerks im Knowledge Graph

Google Knowledge Graph: Social Media Profile

© Google

Bis vor kurzem war der Einfluss der sozialen Netzwerke im Knowledge Graph auf Google+ beschränkt. Lediglich Prominente wie Politiker oder Schauspieler wurden bei einer entsprechenden Suche mit einem Link zu den übrigen Social Media Profilen belohnt. Dies soll sich nun ändern. Neben dem hauseigenen Social Networks Google+ und neuerdings YouTube verlinkt der Suchmaschinenriese zukünftig auch Unternehmensprofile von Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, und Myspace. Zineb Ait Bahajji, Webmaster Trends Analyst bei Google Schweiz, machte via Google+ darauf aufmerksam:

Auf dem Google Developers Blog ist ausführlich erklärt, wie die technische Integration der Social Media Accounts funktioniert. Du kannst zwar nicht verhindern, dass der Algorithmus die Informationen zu deinen Profilen für den Knowledge Graph automatisch zusammensammelt, jedoch existiert die Möglichkeit, die Angaben manuell zu bearbeiten. Unternehmen wie Starbucks oder Pixar sind bereits mit den entsprechenden Links ausgestattet.

© Search Engine Land

© Search Engine Land

Das Feature ist momentan noch dem US-amerikanischen Raum vorbehalten. Wir sind gespannt, wann es für die deutsche Suche aktiviert wird.

Quelle: Search Engine Land

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.