Social Media Marketing

Kooperation: Twitter + Monitoring-Plattform Radian6

Der Monitoring-Dienst Radian6 kooperiert mit Twitter – und hat es ab sofort mit 400 Millionen Tweets pro Tag zu tun.

Logo: Twitter

Erst im vergangenen Jahr wurde Radian6 vom SaaS-Anbieter Salesforde aufgekauft. Durch die Kooperation mit dem Mikroblogging-Dienst Twitter hat der Service Zugriff auf die über 400 Millionen öffentlichen Tweets, die pro Tag verschickt werden.

Laut Internetworld.de wurden aber bisher keine Details der Vereinbarung bekannt. Auch ist unklar, ob Twitter in nächster Zeit vergleichbare Deals plant, oder es sich mit Radian6 um einen exklusive Zusammenarbeit handelt. Jedenfalls sehen beide Unternehmen angesichts der Übereinkunft überaus optimistisch in die Zukunft.

Sei es, um Follower oder Fans zu gewinnen oder sich eine Firmenidentität aufzubauen, Marcel LeBrun, Senior Vice President bei Radian6, sieht vor diesem Hintergrund völlig neue Möglichkeiten der Klienten und sein Unternehmen als kompetenten Ansprechpartner für Social Media-Fragen und Probleme aller Art.

Jana Messerschmidt, Vice President of Business Development bei Twitter, glaubt ebenfalls an das große Potential der Zusammenarbeit. Firmen könnten Twitter jetzt für Kundenkommunikation in Echtzeit verwenden, zusätzlich sei ein Feedback zu aktuellen, relevanten Themen erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.