SEA - Suchmaschinenwerbung

sea.de wird verkauft – wir sprachen mit dem Inhaber

Wir haben ein Interview mit Nicolas Sacotte, CEO Activetraffic, zu dem Verkauf der Premium Domain sea.de auf ebay.de geführt.

sea.de

Die Auktion läuft noch 9 Tage. Hier ein Auzug aus dem Gespräch:

OnlineMarketing.de: Wieso wollt ihr diese Premium Domain verkaufen?
Nicolas Sacotte: Wir wollen diese Domain verkaufen, weil wir keine „Verwendung“ dafür haben. Damals hatten wir erwägt zusätzlich zu SEO auch SEA-Dienstleistungen ins Portfolio aufzunehmen. Da wir selber im Bereich Domainhandel groß geworden sind und immer auf der Suche nach „verwertbaren“ Premiumdomains sind, haben wir damals den Ankauf von sea.de erfolgreich versucht und das Projekt neu aufgesetzt. Die Nachfrage nach SEO ist aber seitdem derart gestiegen, dass wir nie die Zeit gefunden haben und/oder die nötigen Ressourcen hatten, das Thema SEA in unserer Agentur activetraffic.de unterzubringen. Letztendlich war es damals ein strategischer Kauf, den wir bisher nicht weiter monetarisieren konnten. Und auch in Zukunft werden wir kein SEA anbieten, weshalb wir uns für den Verkauf entschieden haben.

OM.de: Was kann ein Käufer von dieser Domain erwarten?
Nicolas: Der Käufer kann von dieser Domain bzw. dem Projekt neben dem sehr brandingfähigen Namen natürlich qualifizierte Leads bzw. konkrete Anfragen erwarten. Das Projekt hat im Schnitt 140 eindeutige Besucher pro Tag, die größtenteils über die Hauptkeywords wie „SEA“ oder „Search Engine Advertising“ kommen und damit qualitativ hochwertig sind. Die Rankings wurden nicht „künstlich“ gepusht, wir haben nie Linkaufbau für das Projekt gemacht. Der einzige Link, für den wir selber verantwortlich sind, kommt von activetraffic.de, weil wir das Projekt dort damals angeteasert haben als „logischen Entwicklungsschritt“.

OM.de: Ihr verkauft die Domain inkl. Projekt, was kann man sich darunter vorstellen?
Nicolas: Wir verkaufen nicht nur die Domain sondern das komplette Projekt. Das bedeutet, der Käufer kann die Plattform genauso weiter betreiben, sofern er möchte. Die Inhalte gehören also dazu! „Plug&Play“ wie man neudeutsch wohl sagt! Wir übernehmen auf Wunsch auch gerne weiterhin das Hosting, d.h. ein Domain- bzw. Projektumzug ist nicht nötig aber natürlich gerne möglich.

OM.de: Habt ihr eine Erlöserwartung?
Nicolas: Ja, wir haben eine konkrete Erlöserwartung, denn wir haben damals ja selber viel Geld für die Domain (damals „nackt“ also ohne Inhalte) bezahlt. Die Projektierung und Inhalte haben nochmal Geld gekostet. Deshalb haben wir in der Auktion einen Mindestpreis festgelegt, der unsere internen Kosten deckt. Dazu kommt noch die Sofortkauf-Option mit dem Preis, den wir aktuell anpeilen.

OM.de: Wie kommt es, dass ihr einen Teil des Geldes spenden wollt?
Nicolas: Wir haben die Auktion auch jetzt erst ins Leben gerufen, weil wir gerne zur Weihnachtszeit etwas Gutes tun möchten. Zum einen wissen wir von eigenen Reisen, dass der Regenwald und die indigenen Völker dort unsere Hilfe brauchen, zum anderen möchten wir dabei helfen, dass auch in die entlegenen Winkel dieser Welt ein gewisses Minimum an medizinischer Hilfe gelangt. Aus diesen beiden Gründen haben wir uns dazu entschlossen 5% des Erlöses hälftig an die Amazonica Stiftung und an Ärzte ohne Grenzen zu spenden.

OM.de: Hättest du sonst noch andere interessante Infos zur Domain, die du gern der Online Welt mitteilen willst ?!
Nicolas: Infos zur Domain: es gibt sehr wenige generische Dreisteller auf dem deutschen Markt! Deshalb schätzen wir den Wert der Domain relativ hoch ein. Und angesichts der Akquisechancen über die Domain für SEA-Agenturen sollte auch ein Kaufpreis im unteren bis mittleren 5-stelligen Eurobereich recht schnell wieder „eingefahren“ sein. Wir glauben, dass man den Kaufpreis durch die Neukunden und Mehrumsätze binnen 9-12 Monaten locker wieder in der Kasse haben dürfte (bei vorausgesetzter SEA-Kompetenz versteht sich). Der Kauf ist sicher auch als mittel- bzw. langfristiges Invest zu sehen.

OM.de: Wir danken für das Gespräch und wünschen eine erfolgreiche Auktion.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.