Veranstaltungen & Konferenzen

„Im Internet wird das Interesse für Content immer der Treiber sein“ – Alex Erlmeier, Outbrain, im Videointerview

Alex Erlmeier, Country Manager DACH Outbrain, erklärt auf der dmexco die Funktionsweise der weltweit größten Content Discovery Plattform.

Der Stand von Outbrain auf der
dmexco 2014

807 Aussteller präsentierten sich auf der „Digital Marketing Exposition and Conference“ 2014, der größten Digitalmesse Europas. 470 Speaker sorgten auf den Bühnen der dmexco für Programm und insgesamt 31.900 Besucher hielten sich am 10. und 11. September in den Kölner Messehallen auf. Outbrain, als weltweit größte Content Discovery Plattform, war eines der Unternehmen, die sich den Interessenten vorstellten. Wir statteten dem Stand einen Besuch mit der Kamera ab.

Alex Erlmeier, Country Manager DACH bei Outbrain, erklärt das Prinzip des Content Discovery und beschreibt, warum Outbrain weiß, was User im welchem Umfeld zu einem bestimmten Zeitpunkt interessiert. Er nennt Deutschland als einen der Key-Märkte in Europa und ist der Meinung, dass sich Content Discovery ebenso als Traffictreiber für Publisher durchsetzen wird, wie es global bereits der Fall ist. Weiterhin definiert er den Trend Native Advertising und gibt eine Zukunftsprognose für Outbrain.

Das Videointerview:

Bereits im Vorfeld berichteten wir über die Pläne Outbrains für die dmexco: Wo ist Ihr Content richtig platziert? Outbrain gibt auf der dmexco 2014 Antworten

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.