Social Media Marketing

Instagram Marketing: Die 3 Influencer mit der besten Performance im November

Mode, Make-up, Musik. Die drei Ms bilden im November die Spitzengruppe der erfolgreichsten Posts auf Instagram.

Instagram November

© Wokandpix | Unsplash, CC0

In der Reihe „Best Performing Instagram Posts“ erfährst du jeden Monat, welche Posts die beste Performance gebracht haben. In Zusammenarbeit mit InfluencerDB werden die Posts im deutschsprachigen Raum analysiert und anschließend die Sieger gekürt.

Für den November zeigt sich dabei folgendes Bild (Informationen zur Methodik der Erhebung gibt es am Ende des Artikels):

Best Performing November

Kein klarer Trend im November

In den letzten Monaten konnte man immer einen Trend bei den Best Performing Posts erkennen. Im August fanden viele Hochzeiten statt, im September wurden private Fotos bevorzugt und im Oktober das Thema Make-up. Für den November gibt es ein Potpourri aus verschiedenen Themen in den Top-Platzierungen.

shoppisticated

Die drei Freundinnen und Geschäftspartnerinnen Maike, Kira und Sonja belegen im November den Spitzenplatz. Sie betreiben gemeinsam die Seite Shoppisticated, wo sie über Mode, Beauty und Lifestyle bloggen. Auf ihrem Post vom 4. November sind die drei Frauen beim Spaziergang in Hamburg zu sehen. Die Präsentation ihrer Outfits auf diesem Bild gefällt rund 8.700 ihrer 133.000 Abonnenten. Damit erreicht der Post eine Post Performance von 5,35 und ist Sieger für den November.

picturresque

View this post on Instagram

[Werbung wegen Markennennung ] HIIIIII!!!! Guyyys!!!! I’m back!!! And it feels GOOD 😁✨! I just needed a social media detox to get back creative and passionated about makeup and creating 😘 Here is the look to my fourth video of the @patmcgrathreal Mothership Series ❤️ You can find the video now on my YouTube channel #patmcgrath #mothershipiv ••• Zodiac Signs Update: 25 Patrons – We have 353$ together YAY!!!✌️Thank youuuu everyone 💋💋 Want to know more about this project? Click the link in my description

A post shared by • R E G I N A • (@picturresque) on

Regina präsentiert auf ihrem Instagram-Account ein- bis zweimal pro Woche neue Make-up-Designs. Dabei geht es selten um Alltags-Make-up, sondern meistens um ausgefallene Kreationen, die auch von ihrer Leidenschaft für Cosplay beeinflusst werden. Am 1. November hat sich Regina nach einer kreativen Pause wieder zurückgemeldet. In ihrem Post präsentiert sie ein neues Design für die Mothership Series von Pat McGrath. 15.600 Followern gefällt das Bild und das neue Design. Damit erreicht sie im November den zweiten Platz.

esraworld

Esra Özer beschreibt sich selber als positive, tollpatschige, selfiesüchtige Sängerin. Auf ihrer Website und ihrem Instagram-Account kümmert sie sich um die Themen Fashion, Beauty und Musik. Ihr Post vom 16. November zeigt einen Ausschnitt aus ihrem neuen Musikvideo, dass sie gemeinsam mit Kadr aufgenommen hat. Das Lied Turkish Mashup 2 wurde knapp 300.000 mal aufgerufen und erhielt 31.000 Likes. Das bedeutet für Esra eine Post Performance von 4,15 und den Bronze-Platz im November.

Methodik bei der Auswertung

Für die Liste wurden alle Instagram-Posts aus dem Oktober ausgewertet. Berücksichtigt wurden Posts mit folgenden Grundvoraussetzungen:

  • Der Kanal muss mehr als 100.000 Follower haben.
  • Die Like-Follower-Ratio für den Post muss über 5% liegen.
  • Der Post ist mit #Werbung oder #Anzeige als Werbepost gekennzeichnet.

Unter diesen Beiträgen wurden diejenigen mit der besten Post Performance gekürt. Eine Post Performance von 1 bedeutet, dass der Post so abgeschnitten hat wie der Durchschnitt aller Posts. Maike, Kira und Sonja erreichten im November eine Post Performance von 5,35 mit ihrem Siegerfoto. Ihr Bild war damit fünfmal so erfolgreich wie das durchschnittliche Bild auf ihrem Account. Gemessen an generierten Likes wäre Sylive Meis im November die Siegerin gewesen. Die Post Performance wird immer nur innerhalb des jeweiligen Accounts gemessen.

Über Stephan Hütter

Stephan Hütter

Stephan Hütter ist ein Kind des Ruhrgebiets. Als gelernter Sportökonom schreibt er viel über Sport. Dabei hat es ihm vor allem das Sportsponsoring und dessen Einbindung in den Sales Funnel angetan. Seit seiner Selbstständigkeit beschäftigt er sich zudem mit dem Thema digitaler Lifestyle und den damit verbundenen neuen Karrieremöglichkeiten. Seit 2018 schreibt er für OnlineMarketing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.