Social Media Marketing

Instagram Marketing: Die 3 Influencer mit der besten Performance im April

Diesen Monat lieferten die Posts von drei sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten die beste Performance.

© Bre Geiger - Unsplash

In der Reihe „Best Performing Instagram Posts“ erfährst du jeden Monat, welche Posts die beste Performance gebracht haben. In Zusammenarbeit mit InfluencerDB werden die Posts im deutschsprachigen Raum analysiert und anschließend die Sieger gekürt.

Der erste Platz setzt sich in diesem Monat mit einer erstaunlich hohen Post Performance eindeutig von den nachfolgenden Plätzen ab. Informationen zur Methodik der Erhebung gibt es am Ende des Artikels.

Männer im April

Die Top Performances lieferten im April drei sehr unterschiedliche Männer ab. Ein Vorbild, ein Spaßmacher und ein internetaffiner Sportfan machten das Rennen. Beim Blick auf die Köpfe der Herren könnte ein eindeutiger Trend zur Langhaarfrisur abzulesen sein.

#1 riccardosimonetti

Riccardo Simonetti gewann die Auszeichnung „Idol Of The Year“ der About You Awards und landet damit auf Platz 1 der Influencer mit der besten Performance. Der Blogger, Moderator und Schauspieler hat schon früh das Rampenlicht lieben gelernt: Seit er vier ist, steht er regelmäßig auf der Bühne und unterhält sein Publikum. Auch als Autor und Synchronsprecher versuchte er sich bereits. Die Vergabe der About You Awards findet jährlich statt und entsteht aus einer Mischung von Publikums- und Juryvoting. Die Kategorien reichen von Style zu Comedy, Health und Music. Die Kategorie „Idol Of The Year“ soll dabei ein inspirierendes Vorbild küren, das der Community durch Höhen und Tiefen gezeigt hat, „was es heißt, Hürden zu überwinden, Herausforderungen zu meistern und stärker als zuvor ihren Weg zu beschreiten“, so die Beschreibung auf der Website. Letztes Jahr erhielt Stefanie Giesinger die Auszeichnung. In seinem Post, der über 28.000 Likes erhielt, erklärt Simonetti seine Dankbarkeit den Fans gegenüber und wie er es nie für möglich gehalten hätte, selbst einmal zu den Gewinnern zu gehören. Mit der Post Performance von 6,10 hat er einen großen Vorsprung Platz 2 und 3 gegenüber.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Anzeige / IDOL OF THE YEAR 🤭Ich kann einfach nicht glauben, dass das gestern wirklich passiert ist. Das ganze fühlt sich an wie ein Film und ich könnte sofort wieder losheulen, wenn ich versuche mir das in Erinnerung zu rufen, was gestern Abend passiert ist. Ich bin so unendlich dankbar für diese Auszeichnung und erinnere mich noch genau daran, dass ich letztes Jahr als Steffi „Idol of the year“ wurde (wo ich übrigens auch rotz und Wasser geheult habe vor Freude) dachte „wow, das will ich auch mal gewinnen“ – ich hätte nie gedacht, dass es nur 1 Jahr später schon so sein würde. Wie ich es in meiner Dankesrede bereits gesagt habe, hoffe ich, dass mein Preis all den Menschen da draußen Mut macht, die noch nicht das Gefühl haben irgendwo reinzupassen und diskriminiert werden, sei es der Hautfarbe, der Sexualität wegen oder der Religion. Es ist genug Platz für alle da, sei es im Leben oder auch nur auf Social Media. Wir haben über die Jahre so einiges zusammen erlebt und ich bin so dankbar für den täglichen Support, all die lieben Begegnungen auf der Straße und eure vielen Kommentare und ich kann nur sagen, dass ich all das gar nicht genießen könnte, wenn der Junge, der ich vor 5 Jahren war und den es draußen noch zu genüge gibt, es nicht ein bisschen leichter hätte, durch das was ich tue ❤️ einen Raum voller Menschen zu sehen, die ich zu tiefst bewundere und die für dich aufstehen und applaudieren ist so ein einzigartiges Gefühl und das werde ich niemals vergessen 🙏🏻 1000000 Dankeschön an jeden von euch und natürlich an das Team der @aboutyouawards 🏆 photo by @giselaschober 💫 #starletontherise #idoloftheyear

Ein Beitrag geteilt von Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti) am

#2 sandy.faehse

Der Schauspieler Sandy Fähse ist bekannt für seine Rolle in der Fernsehserie „Berlin – Tag & Nacht“. In dem Beitrag mit einer Post Performance von 4,87, der es auf den zweiten Platz der Top Performances geschafft hat, gibt er die Beziehung zur Kollegin Marijke Smittbekannt. Bereits einen Tag vorher hatte er ein Bild gepostet, auf dem er mit einer Frau zu sehen war. Nicht erkennbar ist allerdings die Identität der Partnerin. Viele Fans spekulierten unter dem Bild, um wen es sich handeln könnte. Die Auflösung schien zu erfreuen: Zahlreiche Kommentare beinhalteten Komplimente und Glückwünsche an das Paar. Doch schon das Datum hätte misstrauisch machen sollen. Am zweiten April, einen Tag nach dem Post, gab Sandy Fähse zu, sich einen Scherz mit seinen Followern erlaubt zu haben. Er und Marijke seien lediglich „sehr gute Freunde[,] haben zusammen gearbeitet und wohnen nun zusammen.“ Die meisten Fans nahmen es ihm nicht übel und wünschten stattdessen viel Glück in der neuen Wohnung.

#3 icke41

Es mag an der Tatsache liegen, dass der Superbowl mittlerweile auch in Deutschland ein großes Ereignis ist, dass Christoph „Icke“ Dommisch es im April mit einer Post Performance von 4,86 auf den dritten Platz geschafft hat. Der Netman der Football-Übertragungen im deutschen Fernsehen präsentiert die gelungensten und witzigsten Beiträge der Ran-Online-Community. 2013 startete er als Praktikant bei „ran“ und arbeitete sich über ein Volontariat zum Redakteur hoch. Auf seinem Post, der 11.000 Likes bekommen hat, ist er mit einem Doppelgänger-Footballfan zu sehen. „Was mir ein bisschen Angst gemacht hat, mein Redneck-Twin ist so weird wie er aussieht“, kommentiert er das Bild und hängt noch ein Video an den Post, in dem sein Style-Zwilling mit Hand auf dem Herzen die Hymne mitschmettert.

Methodik bei der Auswertung

Für die Liste wurden alle Instagram-Posts aus dem April ausgewertet. Berücksichtigt wurden Posts mit folgenden Grundvoraussetzungen:

  • Der Kanal muss mehr als 100.000 Follower haben.
  • Die Like-Follower-Ratio für den Post muss über 5% liegen.
  • Der Post ist mit #Werbung oder #Anzeige als Werbepost gekennzeichnet.

Unter diesen Beiträgen wurden diejenigen mit der besten Post Performance gekürt. Eine Post Performance von 1 bedeutet, dass der Post so abgeschnitten hat wie der Durchschnitt aller Posts. Riccardo Simonetti erreichte im April eine Post Performance von 6,10. Sein Post war damit sechsmal so erfolgreich wie der durchschnittliche Post auf seinem Account. Die Post Performance wird immer nur innerhalb des jeweiligen Accounts gemessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.