Social Media Marketing

Infografik: Social Media und das Jahr 2012

2012 war ein ereignisreiches Jahr für den Bereich Social Media. Das zeigt auch eine Infografik.

Grafik: Gerd Altmann / pixelio.de

2012 ist eine Menge passiert. Auch im Bereich Social Media. Pinterest wurde zum Beispiel als „Best New Startup” gekürt. Facebook verleibte sich Instagram ein. Psys „Gangnam Style“ wurde zum am häufigsten angesehenen Video aller Zeiten.

Doch das war noch längst nicht alles, was im abgelaufenen Jahr passiert ist. Wir haben dazu bei seoco eine schicke Infografik gefunden. Diese zeigt, was noch so alles passiert ist. Da findet sich auch für Werbetreibende jede Menge interessanter Fakten. Zum Beispiel die Untersuchung von Todd Wasserman von Mashable, nach der der Durchschnitts-User bei Google+ pro Monat im Schnitt 3,3 Minuten verbringt, bei Facebook hingegen satte 7,5 Stunden.

Und im Juni wurde ermittelt, dass 30 Prozent der User, die einen Post auf Google+ veröffentlichen, danach keinen zweiten mehr veröffentlichen. So viel zum Thema „Geisterstadt“.

Der September brachte die Erkenntnis, dass LinkedIn 175.000 neue Mitglieder pro Tag aufnimmt. Eine stolze Zahl, die auch zeigt, welchen Stellenwert dieses Social Network mittlerweile hat.

Und im Dezember? Kam der Papst. Zumindest meldete er sich bei Twitter an. Auf welche Werbeanzeigen wohl Papst Benedikt dabei so gestoßen ist? Wie auch immer: Wir freuen uns auf das Jahr 2013, in dem die Social Media bestimmt weiter wichtig bleiben.

Doch jetzt folgt erstmal die Infografik. Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.