Suchmaschinenmarketing

Infografik: SEO und der Tod

Dass SEO bald aussterben wird, haben wir oft genug gehört. Und werden es bestimmt noch öfter hören.

Grafik: Alexander Klaus / pixelio.de

Wer hat nicht alles schon den Tod von SEO angekündigt? Und wer hat sich in dem Fall nicht nur geirrt, sondern nutzt SEO sogar? Seobook hat sich mit der Frage beschäftigt und das Thema in einer Infografik zusammengefasst. Und es scheint sich zu bewahrheiten: Auch nach Florida, Panda und Penguin ist SEO nicht totzukriegen.

Hier die Grafik:

Ein Gedanke zu „Infografik: SEO und der Tod

  1. Michael van Laar

    Da ist SEO in bester Gesellschaft mit E-Mail-Marketing. Das wurde auch schon x-mal als tot, veraltet und nicht mehr zeitgemäß betitelt. Und trotzdem ist es für Kundenbindung, Cross- und Upselling einer der effektivsten Kanäle. Ich gebe auf solche Aussagen schon lange nichts mehr. Aber wenn es Stoff für eine hübsche Infografik gibt, ist das doch auch was ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.