Video Marketing

Impossible Software macht Unmögliches möglich

Das 2008 gegründete Unternehmen ist Spezialist in Sachen Videonachbearbeitung und launched nun seine ersten Applikationen.

Weitere solcher Beispiele auf der Demoseite

Impossible Software konzentriert sich auf Echtzeit-Videonachbearbeitung, bei der Bildern und Videos in vorhandene Videos eingefügt werden. Was heißt das genau? In die Videos werden Inhalte eingefügt, die in Realität nicht mit aufgenommen wurden. Das klingt nach einem alten Hut, ist es aber nicht: Die Demo-Videos des Unternehmens zeigen, dass die Technologie bedeutend vorangeschritten ist und außergewöhnlich realistische Ergebnisse erzielen kann.

Demnächst veröffentlicht man eine umfangreiche Produktgruppe samt Interface für Online-Anwendungen. Die Technologie basiert ausschließlich auf HTML5 und kann somit als Anwendung sowohl auf Desktop Computern als auch mobilen Endgeräten genutzt werden. Abgesehen vom kommerziellen Einsatz sollen auch Endverbraucher Zugang erhalten. Die beeindruckenden Ergebnisse können auf der hauseigenen Demoseite bestaunt werden.

Die Bostoner und Hamburger Büros, werden zeitnah um ein Büro in New York City erweitert. Augenblicklich beschäftigt das Unternehmen ein neun Mann starkes Team.

Kernkompetenzen von Impossible Software, sind allgemein gesehen, Videos, dazu gehören dynamische Videoproduktionen, sowie in Echtzeit und nachträglich bearbeitetes Videomaterial. Entscheidend ist vor allem die Bereitstellung der Ergebnisse für multiple Plattformen.

Lars Hinrichs, Gründer von Xing, scheint das Potential der Technologie erkannt zu haben. Mit seinem Investment-Unternehmen Cinco Capital ist er einer von mehreren prominenten Investoren, die Impossible Software bereits gewinnen konnte, so der Bericht auf Techcrunch.

Die kommenden Applikationen sollen semi-professionelle User, aber auch Endverbraucher ansprechen und zur Erstellung von Video-Werbung und zur Integration in Webinhalte genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.