Veranstaltungen & Konferenzen

“Im Vergleich zum B2C-Markt entwickeln sich B2B-Online-Marketing-Themen gerade erst aus den Kinderschuhen heraus” – Eric Berger, Geschäftsführer Deutsche Messe Interactive

Neukundengewinnung, Leadgenerierung und Reichweitengewinnung im B2B-Bereich – die Deutsche Messe Interactive stellt sich im Hinblick auf die dmexco 2014 vor.

Eric Berger, Geschäftsführer
Deutsche Messe Interactive

Alle Jahre wieder zieht die “Digital Exposition and Conference” die komplette Digitalbranche in ihren Bann. Am Mittwoch, 10. September, und Donnerstag, 11. September, wird auf dem Kölner Messegelände das Online Marketing die Hauptrolle spielen. Die dmexco ist Europas größte Digitalmesse, bei der auch die Deutsche Messe Interactive nicht fehlen möchte. Wir stellen euch das Unternehmen vor.

In der Datenbank von der Deutschen Messe Interactive befinden sich mehr als drei Millionen Fachbesucherdaten

Als Tochterunternehmen der Deutschen Messe fokussiert die Deutsche Messe Interactive die Themen Neukundengewinnung / Leadgenerierung und Reichweitengewinnung im B2B-Bereich. Mittels moderner Online-Marketingmaßnahmen werden zielgruppen-spezifische, content-getriebene  Kampagnen erstellt, um qualitativ hochwertige und interessierte Kontakte zu generieren. Der Content wird in verschiedenen Formaten (FactSheet, Directors Brief, Webinar, u.v.m.) präsentiert. Dieser Leadgenerierungsprozess unterstützt die ganzjährige B2B-Neukundengewinnung. Es werden thematisch interessierte B2B-Neukontakte generiert, welche zur Weiterentwicklung an den Vertrieb der Kunden übergeben werden. Hierdurch wird dem Vertrieb die mühsame Kaltakquise erspart und dieser kann sich wieder auf seine eigentliche Arbeit konzentrieren – den Verkauf! Die Abrechnung erfolgt dabei rein performance-basiert (CPL), das heißt der Kunde vergütet nur tatsächlich gelieferte Leads, die den geforderten Qualitätskriterien entsprechen. 

Die Deutsche Messe ist seit über 50 Jahren ausgesprochen erfahren in der B2B-Geschäftsanbahnung. Als Tochterunternehmen übertragen wir diese Kernkompetenz seit gut 5 Jahren erfolgreich auf die digitalen Kanäle. Das Ergebnis sind hochqualifizierte Entscheider-Leads, die ganzjährig für unsere Kunden gewonnen werden,

sagt Eric Berger, Geschäftsführer Deutsche Messe Interactive. Laut ihm sei das Online Marketing im B2B-Bereich noch lange nicht so fortgeschritten wie im B2C-Sektor.

Im Vergleich zum B2C-Markt entwickeln sich B2B-Online-Marketing-Themen gerade erst aus den Kinderschuhen heraus – jedoch mit hoher Geschwindigkeit und großem Potenzial. Unser Ziel ist es, unsere bereits heute sehr gute Positionierung im B2B-Lead-Geschäft weiter auszubauen – die Präsenz der Deutschen Messe Interactive auf der dmexco wird dazu einen wichtigen Teil beitragen.

dm_interactive_logo_rgb_1095x236

Die Adressierung der kampagnenrelevanten Zielgruppe setzt eine zielgruppenspezifische Datenselektion voraus, die auf Basis der umfangreichen Datenbank der Deutschen Messe Interactive durchgeführt wird. Diese Datenbank umfasst mehr als drei Millionen Fachbesucherdaten und enthält exklusive und kontinuierlich aktualisierte Kontaktdaten von B2B-Entscheidern. Sie setzt sich u.a. aus den Daten der Fachbesucher von Veranstaltungen wie der CeBIT (Zielgruppe: ITK) und HANNOVER MESSE (Zielgruppe: Industrie) zusammen.

Durch weitere Kampagnenformate kann der Fokus auch auf die Generierung von B2B-Reichweite gelegt werden. Über Solo Mailings / Stand-Alone Mailings können Unternehmen ihre Neuigkeiten kommunizieren und dabei die einzigartige Reichweite der Deutschen Messe Interactive im B2B-Bereich nutzen. Im Mailing enthaltene Direktverlinkungen führen die Interessenten direkt auf die Landingpage bzw. Webseite des Kunden. Dadurch kann eine Steigerung des Bekanntheitsgrades, des Traffics oder auch das Interesse an einem aktuellen Thema erzielt werden.

Die Deutsche Messe Interactive GmbH wurde 2009 als Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG gegründet und ist eine 100-prozentige Konzerntochter. Die Leistungen der Deutschen Messe Interactive fokussieren die digitale Geschäftsanbahnung im B2B-Bereich.

Auf dem dmexco-Stand der Deutschen Messe Interactive wird spielerisch die zielgruppenspezifische Leadgenerierung dargestellt

Durch die Präsenz auf der dmexco erhalten wir die Möglichkeit, mit unseren Kunden und potenziellen Interessenten in einen persönlichen Austausch zu kommen. Wir freuen uns auf ausführliche und weiterführende Gespräche.

dmexco_2014

Der Stand von der Deutschen Messe Interactive erhält dieses Jahr ein neues Design

Auf dem Stand erhalten Interessenten umfängliche Informationen und Beratung zum Leistungsangebot. Zudem wird auf spielerische Weise der Prozess der zielgruppenspezifischen Leadgenerierung vermittelt: Frische B2B-Leads „to go“, d.h. nach persönlichem Wunsch abfüllbare Mintpastillen. Hierzu sind an einer Säule auf der vorderen Ecke des Standes „zielgruppenspezifische“ Abfüllhähne angebracht. Durch Betätigung der Hähne werden Mintpastillen in eine kleine Schatulle abgefüllt  –  je nach gewünschter Zielgruppe in einer anderen Farbe. Auf spielerische Weise soll somit vermittelt werden, dass der Kunde nicht nur aus sehr unterschiedlichen Zielgruppen auswählen kann, sondern im Ergebnis auch genau das erhält, was seinem Bedarf entspricht: Frische B2B-Leads.

Eric Berger:

Wir waren mit großem Erfolg erstmalig in 2013 auf der dmexco vertreten. Auf Grund der bereits im Vorfeld sehr zahlreich vereinbarten Termine gehen wir davon aus, dass wir das Vorjahresergebnis in Bezug auf die Anzahl generierter Interessenten sicher übertreffen werden! Das gesamte Team freut sich sehr auf die Veranstaltung.

Vor dem Hintergrund einer neuen Corporate Identity wird das Design des Standes klarer und prägnanter ausfallen als im vergangenen Jahr. Kernbotschaft und Leistungen werden kurz und prägnant kommuniziert, sodass Besucher einen schnellen Überblick über das Leistungsportfolio erhalten.

Jeder, der sich im B2B-Business befindet oder damit Kontakt hat, sollte beim Stand vorbeischauen

Jeder, der B2B-Kunden benötigt, sollte uns besuchen. Wir freuen uns auf im B2B-Umfeld tätige Unternehmen, Agenturen, Verbände und selbstverständlich auf alle weiteren Besucher. Auf dem Stand der Deutschen Messe Interactive präsentieren Experten allen interessierten Besuchern die Möglichkeiten der ganzjährigen digitalen Leadgenerierung.

Der Stand wird in Halle 6, Stand C-065 (Eckstand) zu finden sein. Interessierte können einen Termin über folgende Möglichkeiten vereinbaren:

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Unternehmens-WebsiteFacebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Xing. Auf Basis der Erfahrungen im vergangenen Jahr, weist die Deutsche Messe Interactive darauf hin, dass eine Vorab-Terminvereinbarung dringend zu empfehlen ist.

Dieser Artikel ist im Rahmen der dmexco-Promotion entstanden.

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.