Marketing Strategie

Groupon steigt ins E-Commerce Targeting Geschäft ein

Groupon findet gefallen am E-Commerce Targeting und kauft Adku, ein Startup, spezialisiert auf personalisierte Shoppingerlebnisse.

Groupon kauft Startup Adku

Das Unternehmen entwickelte ihre Targeting-Technologie in nur drei Monaten, blieben weitestgehend aber unterm Radar seit ihrem Launch vor einem Jahr. Adku wird mit 10 Mio. $ von Greylock Partners, Battery Ventures und True Ventures unterstützt und das obwohl CEO Ajit Varma und mehrere Mitglieder des sechsköpfigen Teams ehemalige Google Mitarbeiter sind.

Was dann weiterhin ihre Aufgabe sein wird, nachdem Groupon Adku gekauft hat, wollte Varma nicht verraten. Es ist ebenfalls noch nicht klar, inwiefern die Technologie angewendet werden wird, ist aber für den Bereich besonders sinnvoll. Macht doch eine persönliche Bindung einen Kauf viel wertvoller.

Varma erklärte in einem Blogpost, dass das Gespräch mit Groupon weitere Erkenntnisse darüber brachte, dass dieser Schritt mehr Möglichkeiten birgt, als sich Händler und Kunden noch vorstellen können.

Quelle: techcrunch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.