SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google: Wir machen bessere Titles als Ihr!

Ist es besser so? Google stellt unsere Meta Tags immer öfter anders dar, als wir sie festlegen.

Verändert Google die Title Tags?

Google scheint nie so richtig zufrieden mit den Title Tags zu sein. Nicht nur an Seiten, die nicht optimiert sind, sondern oft auch an nach bestem Gewissen optimierten Seiten doktert Google scheinbar an der Erscheinung unserer Title Tags herum, zeigt hin und wieder gerne mal etwas anderes.

Googler Gary Illyes erklärt, es seien für viele Seiten sinnvolle, individuelle Meta Tags zu finden. Viele automatisierte, insbesondere große Seiten zeigen hier das Problem der Automatisierung. Der vorhandene Inhalt wird oft nicht präzise oder wahrheitsgetreu genug präsentiert.

So lautet es im Google Webmaster Central-Bereich des Google Product Forums.

Often a single title might not be the best one to show for all queries for a page, so our algorithms may generate alternative titles to make it easier for our users to recognize relevant pages. If you recently changed the content of your page and its title, it may take some time for our algorithms to notice it. While we can’t guarantee that your new title will be used, if it’s descriptive, informative, there’s a fair chance it will be.

Spielt Google jetzt den Neunmalklugen? Wird uns durch derartiges Eingreifen geholfen? Oder sollten wir Google für das Eingreifen einfach nur dankbar sein? Immerhin müsste sich das Unternehmen doch besser damit auskennen, was und wie User am Besten suchen. Wenn allerdings das Eingreifen durch Google automatisiert erfolgt, wie effektiv können da die Ergebnisse sein?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.