Conversion Optimierung

Google-Tool für die Mobile Customer Journey

Google Analytics weitet seinen Dienst auf Mobile Apps aus, um den Weg des mobilen Konsumenten künftig umfassend abzubilden.

Kigoo Images / pixelio.de

Mit dem Service Mobile App Analytics will Google es seinen Kunden ab sofort ermöglichen, das Nutzungsverhalten ihrer Applikationen umfassend zu erfassen und auszuwerten.

Entwickler und Vermarkter können mit dem Dienst, der wie alle Analytics-Services kostenlos ist, den gesamten Weg des Konsumenten von der Entdeckung über den Download bis zur konkreten Nutzung analysieren, wie JiaJing Wang, Google-Analytics-Produktmanager, in einem Blog erklärt. Zu den Metriken des neuen Dienstes gehören unter anderem eine Endgeräteerkennung und eine Messung der Benutzungsfrequenz durch den Kunden. Auch Details der Kundenaktivität erkennt der Dienst. So kann beispielsweise festgestellt werden, wie viele Käufe ein Kunde mit einer bestimmten App getätigt hat sowie Umsätze über die App bestimmt werden.

Für die Mobile App Analytics plant Google den baldigen Anschluss an sein App- und Spiele-Marktplatz Google Play. Laut Google sollen sich Anayltics-Nutzer bereits jetzt anmelden können, um das neue Angebot zu testen. Ab Ende des Sommers soll der Service dann für alle Nutzer komplett zur Verfügung stehen, wie Internetworld berichtet..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.