Suchmaschinenmarketing

Google testet schlichtes Design

Weniger ist manchmal mehr: In einem Video kann jetzt ein etwas einfacher anmutendes Design der Websuche angeschaut werden.

Grafik: Alexander Klaus / pixelio.de

Wie der googlewatchblog berichtet, testen die Verantwortlichen bei Google mal wieder ein neues Design. Auffällig ist hierbei, dass die gesante linke Sidebar ausgeblendet wird. Und wo ist der Inhalt dieser Sidebar? Der befindet sich jetzt in einem Menü über den Suchergebnissen.

Bei so viel Whitespace bekommen Werbetreibende bestimmt glänzende Augen, denn so viel Platz lädt ja förmlich dazu ein, Werbung zu platzieren. Nachteil für den User: Um eine Suche zu verfeinern, benötigt er ein paar Klicks mehr. Die Suchtypen befinden sich in einem aufklappbaren Menü über den Sichergebnissen, und auch die Search Tools befinden sich hier.

So muss der Nutzer schon zweimal klicken, um überhaupt die Search Tools aufzurufen – um sie zu nutzen, muss er dann noch einmal klicken. Ob das so schon durchdacht ist?

Hier das Video – bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.