Social Media Marketing

Google erinnert an Geburtstage

Bei Suchaufträgen weist die Suchmaschine User jetzt auf Geburtstage hin. Die Daten kommen von Google+.

Foto: Heike / pixelio.de

Die Ausrede “Ich habe deinen Geburtstag vergessen” wird demnächst wohl nicht mehr ernst genommen werden können. Wie thenextweb berichtet, werden User jetzt von Google vor Suchanfragen auf Ehrentage hingewiesen.

Die Daten für die Geburtstage kommen von Google+. Hat einer der Kontakte des Users Geburtstag, wird er von Google darauf hingewiesen. Und sofort besteht die Möglichkeit, dem Geburtstagskind per Message, mit einem Foto oder mit einem Video zu gratulieren. Natürlich übermittelt Google nur die Geburtstage von Nutzern, für die die Daten vom User bereits freigegeben wurden. In den Einstellungen kann das festgelegt werden.

Zum Start sind die Geburtstags-Reminder noch nicht bei allen Usern freigeschaltet. In Deutschland muss man wohl noch ein wenig warten. Die Suchmaschine verstärkt mit dieser Aktion ihren “Social”-Bereich. Skurrilerweise sieht es so aus, dass dieses Feature auf Google+ NICHT aktiv ist, sondern nur auf der Hauptseite. Warum auch immer.

Immerhin bietet Google jetzt in bezug auf Geburtstage das, was Facebook schon lange bietet. Bleibt nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.