SEO - Suchmaschinenoptimierung

Infografik: Die wichtigsten Google Algorithmus Updates seit 2003

Die Infografik verschafft einen Überblick über die großen Algorithmus-Updates des Suchmaschinengiganten und fasst die jeweiligen Neuerungen präzise zusammen.

© Flickr / Carlos Luna, CC BY 2.0

Die Google Algorithmus-Updates werden in der Szene regelmäßig mit Hochspannung erwartet: Während sie der Suchmaschine vorranging dabei helfen sollen, Spam besser zu erkennen und das Ranking guter Webseiten zu verbessern, fürchten viele Webseitenbreiber regelmäßig um ihre eigene Platzierung. Denn im Vorwege weiß niemand so genau, an welchen Parametern der Suchmaschinenriese beim nächsten Mal schraubt und welche Maßnahmen daraufhin ergriffen werden müssen, um im Ranking nicht abzufallen.

Große Updates – große Wirkung

Mit dem Rollout der einzelnen großen Updates gab es jeweils auch große Auswirkungen auf das Ranking von Websites, auf die SEOs schnell reagieren mussten. Panda, Hummingbrid und Penguin etwa sollten dabei jedem ein Begriff sein. Das Mobile Friendly Update war das letzte wichtige, das Google auch offiziell angekündigt hat. Administratoren hatten vor dem Hintergrund des Anstiegs der Nutzung mobiler Geräte dafür Sorge zu tragen, dass ihre Webseiten bestimmte Anforderungen erfüllen, um den mobilen Usern eine ordentliche User Experience zu verschaffen. Zwar haben noch immer nicht alle Webseitenbetreiber dem Ruf Folge geleistet, doch der überwiegende Anteil nutzte die Chance, sein Ranking beizubehalten oder gar zu verbessern. Eine Infografik von Oncrawl verschafft nun einen Überblick über die wichtigsten Algorithmus-Updates seit 2003.

Google Algorithmus Updates seit 2003

Mit einem Klick auf die Vorschau gelangst du zur vollständigen Infografik

© Oncrawl.com

© Oncrawl.com

Quelle: Oncrawl

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.