SEA - Suchmaschinenwerbung

Neues Format für Google AdWords: Out-Stream-Videokampagnen

Out-Stream-Videokampagnen starten stumm im Kontext von mobilen Websites oder Apps und können per Klick aktiv konsumiert werden.

© Flickr / Stramark, CC BY-SA 2.0

Google stellt ein neues Videoformat für AdWords vor, um User über YouTube hinaus mit Werbeanzeigen zu erreichen. Die Out-Stream-Videokampagnen wurden speziell für Mobilgeräte entwickelt.

Mehr Reichweite für Videokampagnen in AdWords

In einem Post im Unternehmensblog erklärt Produktmanager Armen Mkrtchyan, wie die Kampagnen funktionieren. Out-Stream-Videokampagnen starten automatisch, doch zunächst ohne Sound. Mit einem Klick auf den Clip können die User den Ton anschalten und das Video neustarten. Alternativ lassen sich die Ads schließen oder einfach überscrollen.

Eine Out-Stream-Videokampagne von Hong Kong Tourism, Quelle: Google

Das verfügbare Inventar stammt von Google-Videopartnern, also geprüften Publishern und Apps, die Teil des Google Display-Netzwerks sind. Abgerechnet wird eine Impression auf der Grundlage von Googles Kennzahl „Sichtbarer CPM“. Dazu muss die Anzeige zu 50 Prozent mindestens zwei Sekunden lang auf dem Bildschirm des Nutzers sichtbar sein. Die Tests versprechen mehr Reichweite bei niedrigeren Kosten.

AdWords-Usern steht neben den interaktiven TrueView-Videokampagnen und maximal 6-sekündigen Bumper Ads also nun ein weiteres Format zur Verfügung, um mobile Reichweite für Bewegtbild zu generieren. Im Gegensatz zu den ersten beiden Optionen, die als Prerolls vor anderen Clips geschaltet werden, können Out-Stream-Videos für sich erscheinen. Google bietet das neue Format unter Markenbekanntheit und Reichweite in AdWords an.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.