SEA - Suchmaschinenwerbung

Google Ads erweitert Portfolio-Gebotsstrategien: Maximize Conversions und Maximize Conversion Value zur Auswahl

Bislang waren die Portfolio-Gebotsstrategien nur für einige Smart-Bidding-Strategien verfügbar, darunter Ziel-CPA oder Ziel-ROAS. Jetzt folgt ein Update.

Google Neon Sign

© Mitchell Luo - Unsplash

Bei Google Ads finden Werbetreibende neuerdings zwei weitere Smart-Bidding-Optionen für die Portfolio-Gebotsstrategien. Die Optionen „Conversions maximieren“ und „Conversion-Wert maximieren“ können zudem mit aufgeteilten Budgets eingesetzt werden.

Mehr Smart-Bidding-Optionen bei Google Ads

Die Portfolio-Gebotsstrategien sollen Advertisern helfen, ihre Gebote nach konkreten Leistungszielen auszurichten und so automatisiert die eigene Performance zu optimieren. Im Support Blog für Google Ads kündigte das Unternehmen nun an, dass die Strategien „Conversions maximieren“ und „Conversion-Wert maximieren“ ab jetzt für die Portfolios verfügbar sind.

Portfolio-Gebotsstrategien bei Google Ads werden angezeigt
Neue Portfolio-Gebotsstrategien bei Google Ads, Screenshot Google

Google gibt darüber hinaus bekannt, dass beide neuen Strategien mit einem geteilten Budget genutzt werden können. Das könnte Advertiser dabei unterstützen, die Zahl der Conversions zu erhöhen und den Conversion-Wert ebenfalls. Kampagnen, die Strategien wie „Conversions maximieren“, „Klicks maximieren“ oder „Conversion-Wert maximieren“ in Kombination nutzen, sollten nach Googles Empfehlung allerdings innerhalb eines Portfolios angelegt werden.

Weiterführende Informationen zum Einsatz der Gebotsstrategien finden Advertiser in der Google-Ads-Hilfe.

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik ist studierter Literatur- und Medienwissenschaftler und schreibt für OnlineMarketing.de seit Jahren über diverse Themen im Digital-Marketing-Bereich. Von der Mobile-First-Indexierung über die DSGVO bis hin zum Aufstieg von TikTok hat er schon manche Entwicklung der Branche begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.