Social Media Marketing

Facebook: Private Nachrichten in der Timeline?

Einige Facebook-User berichten, dass private Nachrichten öffentlich einsehbar gewesen sein sollen. Facebook dementiert.

Facebook-Logo

Na, was ist denn da los? Einige Facebook-User haben laut hypervocal.com berichtet, dass private Nachrichten auf ihrer Pinnwand auftauchen würden – und damit öffentlich lesbar wären. Angeblich soll es sich dabei in erster Linie um Nachrichten aus dem Zeitraum 2007-2009 handeln. Andere User sollen aber auch Nachrichten jüngeren Datums auf ihren Pinnwänden gefunden haben.

In Frankreich soll das Phänomen zuerst aufgefallen sein. U. a. berichtet die Online-Ausgabe der Le Monde darüber. Zwar könnten die User, wenn sie in der Timeline bis 2009 zurückgingen, die Messages wieder verbergen, es sei aber dennoch unklar, ob das das Problem beheben könne.

Facebook hat laut hypervocal.com die Lage überprüft und kommt zu dem Schluss, dass die User sich im Irrtum befinden. Die erwähnten Messages wären allesamt tatsächlich ältere Pinnwandeinträge und somit schon länger auf den Profilseiten der User zu lesen. Eine Verletzung der Privatsphäre vonseiten Facebooks habe nicht stattgefunden.

Alles nur heiße Luft? Überprüfen Sie’s doch mal selbst. Gehen Sie in Ihrer Facebook-Timeline zurück ins Jahr 2009 und gucken Sie mal, ob da private Nachrichten zu finden sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.