Social Media Marketing

Facebook: Keine China-Pläne

Das Zuckerberg-Network hat angeblich weiterhin keine Pläne für einen Eintritt in den chinesischen Markt.

Facebook-Logo

Jayne Leung, Facebooks North Asia Director, erklärte im Rahmen einer Veranstaltung in Hongkong, dass Facebook derartige Pläne nicht habe. Das berichtet thenextweb.

Spekulationen über einen Eintritt in den chinesischen Markt hat es in der Vergangenheit immer wieder gegeben. Dafür müsste Facebook aber mit der chinesischen Regierung einen Kompromiss finden. Aktuell ist Facebook von China aus blockiert – und das seit 2008.

In China dominieren deswegen andere Social Networks. So z. B. Renren und Sina Weibo. Im Unterschied zu Facebook erlauben diese Networks die Zensur der Regierung.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Facebook-Chef Mark Zuckerberg erklärt, dass das Network keine aktuellen Expansionspläne in Bezug auf China habe. Es könne aber irgendwann eine Option sein.

Nimmt man Facebooks selbstgewähltes Ziel ernst, die „ganze Welt zu verbinden“, muss irgendwann eine Expansion nach China erfolgen. Man darf also gespannt sein. Das Kapitel ist jedenfalls noch lange nicht abgeschlossen.

 

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.