Social Media Marketing

Facebook Filesharing für Gruppen bald am Start

Bald gibt es das Facebook-Filesharing für Gruppen und damit noch mehr Daten, auf die Facebook zugreifen könnte.

Facebook bringt Filesharing-Funktion

Berichten von allfacebook.de und Mashable zufolge, wird es demnächst eine weitere Neuerung in der Facebook-Welt geben. Die Filesharing-Funktion für Gruppen.

Bis zu 25MB sollen die Nutzer hochladen können, die selbe Datenmenge wie auch auf Gmail. Nicht möglich wird dies für Musik-Dateien und .exe-Dateien sein. Alles andere wie E-Books, Comics, Musikvideos oder kleinere Videos sollen aber möglich sein. Auch hier wird es einen ‘Melden’-Button geben, sollten die Elemente gegen Rechte oder die Facebook Richtlinien verstoßen. Knapp 400 Millionen Facebook User nutzen Gruppen und hatten sich diese Funktion schon lange gewünscht.

Die Filesharing-Funktion wird es als extra Menüpunkt geben:

Bereits im Oktober 2010 kaufte Facebook den Service drop.io, bei dem man ohne Registrierung Daten hochladen und über einen festen Link teilen kann. Derzeit gibt es die Filesharing-Funktion nur für spezielle Gruppen für Unis und es ist bisher nicht bekannt, wann diese auch für deutsche Nutzer zur Verfügung stehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.