Social Media Marketing

Facebook-Fans kaufen ist Unsinn

Gekaufte Fans als aktive Benutzer zu bezeichnen, ist völliger Unsinn. Wer für ein ‚Gefällt mir‘-Klick bezahlt wird, ist kein echter ‚Fan‘!

Gekaufte Fans werden nicht 'geliked'

Viele Facebook-Seiten Betreiber denken, mit gekauften Fans ihre Seiten ‚relevanter‘ zu gestalten. Da fallen einige Aussagen, bei denen sich die Fußnägel nach oben biegen. Unter anderem, dass solche Besucher echt und reale Fans sind. Wer dafür bezahlt wird, dass er Fan einer Seite wird, ist nicht echt. In den meisten Fällen handelt es sich sowieso um Fake-Accounts. Wie aktiv können diese dann schon werden?

Echtes Interesse am Unternehmen oder Produkt kann man hier dann auch ausschließen. Die meisten ‚Kunden‘ dürften da sogar die News der Seite ausblenden. Reines ‚Fan-Sammeln‘ bringt daher nichts, denn die Page wächst nicht nur Anhand der hohen Fananzahl sondern natürlich hauptsächlich anhand der Interaktionen ebendieser Fans mit der Seite. Man kann also davon ausgehen, dass sich diese ‚Fans‘ nicht wirklich für das Produkt / Unternehmen interessieren, daher wird Werbung hier eher ins Nirvana verpuffen als wirklich ihren Zweck erfüllen.

Studien die belegen wollen, dass Kaufentscheidungen erst getroffen werden, sofern das Unternehmen auch über eine Facebook-Präsenz verfügt, sind eher zu belächeln als wirklich ernst zu nehmen. Natürlich ist es für ein Unternehmen hilfreich, so eine Facebook-Seite zu betreiben, aber das Allheilmittel ist dies noch lange nicht.

Es wird daher davon abgeraten Fans zu kaufen, denn diese können der Seite sogar erheblichen Schaden zufügen. Dabei ist einer der wichtigsten Faktoren immer noch der Edgerank. Wie dieser Funktioniert, wird hier kurz erklärt:

Quelle: allfacebook

Ein Gedanke zu „Facebook-Fans kaufen ist Unsinn

  1. Socialnow

    Es geht auch eher darum, das die Seite damit beim Start etwas „gepusht“ wird. Und zu behaupten das die Fans alle Fake sind ist etwas weit hergeholt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.