Social Media Marketing

Facebook: Es ist so weit – Sponsored Stories sind Geschichte

Facebook schafft im April die Sponsored Links ab. Diese hatten in der Vergangenheit schon oft zu Ärger und sogar zu einer Klage geführt.

goodbye

(c) Peter Kaminski / Flickr, CC BY 2.5

In diesen Tagen wurde endlich ein Datum für die Abschaffung der kritisierten Werbeanzeigen festgelegt, wie The Verge zu berichten weiß. Facebook kündigte an, die Sponsored Stories zum 09. April endgültig einzustellen. Bereits im Juni letzten Jahres wurde diese Änderung bekanntgegeben, jetzt haben wir ein Datum.

2011 wurde Sammelklage gegen Facebook eingereicht

Die eingesetzte Technologie verkauft Werbefläche, basierend auf Benutzerdaten, die aus Aktionen bei Facebook gewonnen werden. Damit können Unternehmen im Freundeskreis des Kunden werben. In der Timeline erschienen so unfreiwillig Werbeanzeigen, die nicht immer harmlos sind. So kann die Offenlegung von intimen Aktivitäten – wie beispielsweise die Nutzung von Datingseiten – zum Problem werden. Im Jahr 2011 kam es in dem Zusammenhang bereits zu einer Klage gegen Facebook. Fünf Facebook-User erzwangen vor Gericht nach einem zweijährigen Verfahren eine Einigung. Der Konzern musste schlussendlich 20 Millionen Dollar Strafe zahlen. Dadurch wurden Sponsored Stories nicht gerade beliebter.

Ein Ende des Users als Werbefigur?

Die umstrittene Werbung wird im April offiziell abgeschafft. In der Bekanntmachung von Facebook heißt es jedoch:

Page post and page like ads already automatically have the best social context (likes and comments) added.

Damit fließt der soziale Kontext nun automatisch in die Werbeanzeigen mit ein und muss nicht wie beim Sponsored Stories-Modell extra gebucht werden. Die Aktivitäten der Nutzer werden damit weiterhin gezielt kontextbezogen vermarktet – komplett aufatmen können die User daher nicht.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.