Social Media Marketing

Facebook Chronik wird ab Herbst für alle Pflicht!

Facebook verpasst seinen Usern eine neue Chronik, die erneut zur Pflicht-Umstellung wird. Voraussichtlicher Termin ist im Herbst.

Facebook stellt Timeline um

Facebook stellt Timeline um

Der eine oder andere wird das neue Design der Facebook Chronik vielleicht schon bemerkt haben. Wie schon bei dem letzten Update für die Chronik werden die User auch dieses Mal zur Umstellung gezwungen. Bis dato fehlt jedoch ein offizielles Statement von Facebook, ab wann genau die Umstellung auf die neue Chronik für alle User verpflichtend ist. Dem Techcrunch-Redakteur Josh Constine scheint jedoch zu Ohren gekommen zu sein, dass die finale Umstellung bereits im Herbst dieses Jahres sein soll. Zwar wird die Umstellung, genau wie beim letzten Mal auch, von Facebook vorher angekündigt. All diejenigen, die dies jedoch nicht möchten, haben salopp gesagt mal wieder “Pech gehabt”. Es wird aber wahrscheinlich so sein, dass die Nutzer vor der Veröffentlichung der neuen Timeline im Netz sieben Tage Zeit haben, um alle nötigen Anpassungen vornehmen zu können.

Klar ist, dass Facebook weiterhin ein freies soziales Netzwerk bleiben wird, indem die User für sich selbst entscheiden können, ob sie weiterhin angemeldet bleiben oder nicht. Durch diverse Pflicht-Umstellungen und ungefragte Änderungen musste Facebook jedoch erst kürzlich einen massiven Rückgang von Neuanmeldungen und Abgänge von bereits registrierten Nutzern verzeichnen. Da die Nutzer aber nun einmal das größte Kapital für Facebook darstellen, sind sinkende Nutzerzahlen auf lange Sicht gesehen ein echtes Problem. Auf der anderen Seite ist es für Zuckerberg und seine Mitarbeiter natürlich nicht leicht, allen 950 Millionen Facebook Usern recht zu machen und individuell auf jeden Wunsch oder jedes Bedürfnis einzugehen. Geht es jedoch um Verbesserungsvorschläge von ganz vielen Nutzern, sollte Facebook öfter mal ein offenes Ohr hierfür haben und darauf reagieren.

Der erste Schritt zur neuen Chronik war wohl die Umstellung einer neuen Ansicht von Fotos innerhalb der eigenen Timeline vor wenigen Tagen. Durch die neue Ansicht haben die User die Möglichkeit ihre Lieblingsfotos mit Sternchen zu versehen. Die ausgewählten Fotos werden auf der Übersichtsseite in den Vordergrund gestellt, da diese 4-mal größer als alle anderen Fotos in der Galerie dargestellt werden. Hier ein Beispiel der neuen Ansicht, das Facebook zur Verfügung stellt:

Des Weiteren erscheinen die Fotos in einer Art Mosaik Ansicht, sodass sich getaggte oder geteilte Bilder wesentlich leichter finden lassen und die Bilder nicht mehr in Form von Ordnern sortiert werden müssen. Aktuell wurden noch nicht alle Profile mit der neuen Foto-Ansicht versehen, da Facebook dies wie immer Stück für Stück umstellen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.