Social Media Marketing

Chatbot Analyse: Facebook Tool ermittelt jetzt Performance von Messenger Bots

Bots, die für den Facebook Messenger bisher erstellt wurden, können nun mit Facebooks Analytics für Apps untersucht werden. Das Programm FbStart wird zusätzlich Entwickler geöffnet.

© Flickr / Microsiervos, CC BY 2.0

Wie Facebook heute in einem Blogeintrag bekannt gab, können ab sofort nicht nur Entwickler für Bots dem FbStart-Programm beitreten, sondern das Analyse-Tool Facebook Analytics für Apps wird künftig auch für Bots nutzbar sein.

Berichte über Messenger Bots einsehen

Mit den Analysemöglichkeiten für Facebook Messenger Bots gehen auch wichtige Erkenntnisse für Marketer einher. Ein Gastbeitrag von Jan Karnath bei uns hat die Relevanz von Chat Bots bereits hervorgehoben. Im Facebook-Blogeintrag erklärt der Autor Sridharan Ramanathan, dass das Tool Analytics für Apps dabei hilft, eine Customer Journey über Apps und Websites nachzuvollziehen und zu optimieren. Dabei liegt die Reichweite dieses Tools sowohl im Desktop- als auch im Mobile-Bereich.

Unternehmen, die Bots für den Facebook Messenger entwickelt haben, können damit Berichte einsehen, die sich auf gesendete und empfangene Nachrichten beziehen wie auch auf User, die einen Bot blocken. Von besonderem Interesse für Marketer dürfte sein, dass darüber hinaus auch anonymisierte demographische Berichte einsehbar sind. Diese befassen sich dann mit Angaben zu Alter, Geschlecht, Interessen, Sprache etc., sodass Rückschlüsse auf die Nutzer gezogen werden können, die mit Bots interagieren.

© Facebook, Quelle: analytics.facebook.com

Exemplarischer Facebook-Bericht, © Facebook, Quelle: analytics.facebook.com

Auch für Bots, die mit mehreren Websites in Verbindung stehen, können differenzierte Analysen gemacht werden. Nutzen Unternehmen in Kombination mit dem Analytics-Tool auch die App Events API, kann auch herausgefunden werden, wie User mit Bots interagieren. Ein relevantes Beispiel wird im Blog angeführt:

An e-commerce business can build cross-platform funnels to see what percentage of people interact with its bot also make a purchase on its website or app.

Mitgliedschaft bei FbStart

Als weiterer Vorteil für Bot-Entwickler entpuppt sich die mögliche Mitgliedschaft bei FbStart. Das Programm, das nach eigener Aussage mit freien Tools und Services dabei hilft, mobile Apps zu etablieren, wirbt auch mit Partnerdiensten von Amazon oder zum Beispiel Dropbox.

Zu den bis dahin mehr als 34.000 Bots, die zur Interaktion über den Facebook Messenger erstellt wurden, dürften in Zukunft viele hinzukommen. Die Möglichkeiten, die auch für die Werbung hinter diesen Programmen stecken, sind vielfältig – und noch lange nicht ausgeschöpft.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.