Social Media Marketing

E-Mails werden häufiger genutzt als Social Media

Der Hype um Social Media nimmt kein Ende – doch die gute alte E-Mail ist bei Nutzern als Kommunikationsmittel anscheinend noch beliebter.

Benjamin Thorn / pixelio.de

Für eine Studie befragte Ipsos im vergangenen Monat insgesamt 19 216 Erwachsene in 24 Ländern nach ihrem Nutzungsverhalten. Das Ergebnis: 85 Prozent nutzen E-Mails für die Kommunikation via Internet. 62 Prozent gaben an, via Social Networks zu kommunizieren.

Für Keren Gottfried, Research Manager bei Ipsos, ist das Ergebnis keine Überraschung. „Das Internet wurde zuerst dazu genutzt, Briefe online zu versenden. So überrascht es nicht, dass wir einfach weiter Briefe digital verschicken. Aber die Tatsche, dass eine Mehrheit von Menschen das Netz zum Kommunizieren via Social Networks nutzt, ist ein Paradigmenwechsel – dafür gibt es kein Äquivalent in der Offline-Welt.“

Dabei unterscheidet sich die Nutzung in den verschiedenen Ländern. In Ungarn gehen z. B. 94 Prozent online, um per E-Mail zu kommunizieren, in Saudi-Arabien sind es nur 46 Prozent. In Indonesien nutzen 83 Prozent das Netz für das „Social Networking“ – laut der Studie also für Visits auf Social-Network-Sites, in Foren oder Blogs.

Auch in Argentinen (76 Prozent), Russland (75 Prozent) und Südafrika (73 Prozent) sind Social Media populär – in Japan (35 Prozent) und Saudi-Arabien (42 Prozent) eher weniger. In den USA nutzen rund 61 Prozent der Befragten Social Media.

Interessant: Auch Voice over IP spielt eine gewichtige Rolle. 14 Prozent weltweit nutzen die Internet-Telefonie. Vor allem in Russland (36 Prozent), der Türkei (32 Prozent) und Indien (25 Prozent) wird es genutzt. Am wenigsten daran interessiert sind die Brasilianer (4 Prozent), die Franzosen (5 Prozent) und die US-Amerikaner (6 Prozent).

Quelle: mashable.com

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.