E-Mail Marketing

E-Mail-Marketing: Klickraten im Sinkflug

Auch die Öffnungsraten bei Marketing-E-Mails gehen nach unten. Einen Anlass zur Sorge gibt es aber nicht.

Grafik: iwona golczyk / pixelio.de

Wie der emailmarketinblog vermeldet, verzeichnet Deutschland im ersten Quartal 2012 einen Rückgang bei den Öffnungs- und Klickraten von Werbe-E-Mails.  Das gehe aus aktuellen Zahlen von Epsilon International hervor. Deutschland liege knapp unter dem Durchschnitt der EMEA-Region.

Das Minus in Deutschland habe aber für den europäischen Schnitt kaum Konsequenzen, da in Ländern wie Dänermark und der Schweiz die Raten im gleichen Zeitraum stiegen.

Die Öffnungsrate in Deutschland liegt aktuell bei 24,4 Prozent. Im Vorjahreszeitraum lag sie noch bei 26,3 Prozent. Die Klickrate, die im ersten Quartal 2011 noch bei 11,8 Prozent lag, liegt jetzt nur noch bei 9,1 Prozent. Immerhin: Die Zustellrate bleibt konstant hoch bei 96,2 Prozent.

In der kompletten EMEA-Region stieg die Öffnungsrate von 23,0 Prozent (erstes Quartal 2011) auf 24,6 Prozent. Aber: Im vierten Quartal 2011 lag sie schon bei 25,8 Prozent.

Die Zustellrate in der EMEA-Region liegt bei 96,6 Prozent – ein Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2011. Die Klickrate fiel derweil von 9,8 Prozent auf 9,6 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.