Agenturen & Dienstleister

„A platform needs to have it all and that’s what we’re now doing“ – Joëlle Frijters, Improve Digital [Sponsored]

Der führende Anbieter für Monetarisierungstechnologien präsentierte sich auf der dmexco den Besuchern und stellte seine neue In Page Video Advertising-Lösung vor.

Joëlle Frijters, CEO und Co-Founder von Improve Digital beim Videointerview auf der dmexco 2015 in Köln, © Tina Bauer / OnlineMarketing.de

Auf der „Digital Marketing Exposition and Conference“, der größten Digitalmesse Europas, kamen am 16. und 17. September über 43.000 Besucher und knapp 900 Aussteller nach Köln, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen zu informieren. Auch Improve Digital, der führende Anbieter von Monetarisierungstechnologie für Publisher, war auf der Messe vertreten und präsentierte sich den Interessierten vor Ort. Wir haben die Gelegenheit genutzt und ein Videointerview mit Improve Digital geführt.

Videointerview mit Joëlle Frijters, CEO und Co-Founder sowie Torben Heimann, Managing Director bei Improve Digital

Improve Digital unterstützt die Marketingaktivitäten von tausenden Advertisern und stellt die Brücke zu 250 Top-Publishern und Medieneigentümern weltweit her, wobei der Hauptfokus auf Premiuminventar liegt. Im Videointerview erklärt Torben Heimann, Managing Director, wie Unternehmen und Publisher die Lösungen von Improve Digital zur Monetarisierung nutzen können und erläutert die Bedeutung der dmexco für das Unternehmen. Auch CEO und CO-Founder Joëlle Frijters konnten wir für das Interview gewinnen, bei dessen Verlauf sie erklärt, dass die Wurzeln von Improve Digital in Desktop und Mobile liegen und seit zwei Jahren auch Video Advertising im Portfolio verankert ist. Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung von Programmatic Advertising und Big Data, geht sie darauf ein, dass Plattformen heutzutage eine umfassende Technologie benötigen und erörtert dabei die Vorteile der Lösungen von Improve Digital.

Das Video


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Improve Digital entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.