„Da sich die Anzahl der Online-Angebote ständig erhöht, ist es wichtig mit einem klaren USP im Markt aufzutreten“ – Christian Bothe , Director Sales OnVista Media Sales

Zurück zum Artikel: dmexco Recap Teil 8: 247GRAD, Brightcove, OnVista Media Sales, evania und eology

OnlineMarketing.de: OnVista Media Sales ist einer der führenden Vermarkter hochwertiger Online-Angebote für anspruchsvolle Männer. Warum nur für Männer?

Christian Bothe: Durch unser eigenes Finanzportal OnVista.de haben wir themenbedingt, von Beginn an, vor allem männliche Nutzer im Fokus. Diese Positionierung konnten wir sowohl mit weiteren Finanzportalen, wie z.B. boerse-stuttgart.de aber auch mit Themen-Portalen aus dem Bereich Luxus ausbauen. Mit Chrono24 oder den Portalen des Delius Klasing Verlages haben wir eine konsistente Vermarktung mit hochwertigen Umfeldern und klaren Zielgruppenprofil aufgebaut: männliche, sehr gebildete Nutzer mit überdurchschnittlich hohem Einkommen und exklusiven Interessen.

Ein kleiner Blick in die Glaskugel: Wo wird ihr Unternehmen in fünf Jahren stehen?

Wir arbeiten weiter am qualitativen und quantitativen Ausbau des Vermarktungsportfolios und werden uns dazu nach weiteren Partnern in der Vermarktung umsehen. Hierfür ist für uns sowohl die Zielgruppe entscheidend aber auch die Qualität des Umfeldes.

onVista logo Welche Voraussetzungen braucht ein Unternehmen in eurer Branche, um erfolgreich zu sein?

Da sich die Anzahl der Online-Angebote ständig erhöht, ist es wichtig mit einem klaren USP im Markt aufzutreten – bei uns ist das die hochwertige Zielgruppe der besseren Männer und die Qualität der Umfelder. Faktoren wie Service, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit im Kundenkontakt sind ebenfalls entscheidend. Weiterhin ist für uns die fachliche Expertise bei der Kundenberatung in den Finanzumfeldern ein wichtiger Punkt.

War die dmexco für euch erfolgreich?

Wir hatten eine sehr erfolgreiche Messe mit interessanten und vor allem konstruktiven Gesprächen. Unser Standkonzept kam hervorragend bei allen Ansprechpartnern an und hat ebenso neue Kontakte und Potentiale ermöglicht.

Vielen Dank für das Interview!
12345

Zurück zum Artikel: dmexco Recap Teil 8: 247GRAD, Brightcove, OnVista Media Sales, evania und eology

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.